Atheismus in der Schweiz
«Der grösste Einwand gegen jede Lehre sind die Lehrer.
Religionsstifter wählen deshalb gern die Methode der göttlichen Offenbarung. Da ist dann die Lehre vom Himmel gefallen, was alle Kritik an ihr ausschliesst.»
Alfred Polgar, österr. Schriftsteller, 1873-1955

Massive Kirchenaustritte

Nachrichten in der Sonntagszeitung vom 11.04.2004

Unter dem Titel «Schweizer Katholiken kehren Papst den Rücken» wird berichtet, dass in der Schweiz jährlich 20'000 Katholiken und 10'000 Protestanten aus der Kirche austreten.

Diskussion

Diskutiere den Inhalt dieser Seite unter:
Massive Kirchenaustritte

Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 3261, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:02_aktuell:02_atheismus_in_der_presse:2004-04-11_sonntagszeitung_-_massive_kirchenaustritte]]
Nächste Seite