Atheismus in der Schweiz
«Es gibt Leute, die den Schuljungen verlachen und ihn leichtfertig und oberflächlich nennen. Dabei war es ein Schuljunge, der gesagt hat: «Glaube ist, wenn man was glaubt und weiss, es ist nicht so.»» Mark Twain, amerikanischer Schriftsteller, 1835-1903

«Theologie ist eine Wissenschaft»

Theologie ist nur deshalb eine universitäre Disziplin, weil es historisch so gewachsen ist und der Klerus übermässig mächtig war. Auch heute haben die Kirchen offenbar genug Macht, um die theologischen Fakultäten halten zu können.

Theologie beruht auf einem Dogma: Der Existenz Gottes. Diese Grundlage konnte noch nie nachgewiesen werden. Theologie schimpft sich daher Wissenschaft, beruht aber auf dem Dogma einer unbewiesenen und wenig plausiblen Grundlage. Hinzu kommt, dass Theologie nicht auf der Suche nach objektiver und universeller Wahrheit ist, wie die Wissenschaft, sondern immer nur innerhalb einer Religion, ja sogar nur innerhalb einer Konfession gelten kann. Die Wissenschaft hingegen gilt weltweit und kulturübergreifend. Die Wissenschaft kennt keine Dogmen. Theologie ist daher keine Wissenschaft und gehört auch nicht an die Universitäten.

Die Wikipedia schreibt unter Wissenschaftstheorie der Theologie:

Dass Theologie eine Wissenschaft für sich ist, wird gelegentlich bestritten1). Viele Gebiete, die sie im Universitätsbetrieb behandelt, werden auch durch Historiker, Filologen, Filosofen, Anthropologen und Soziologen behandelt.
Theologie wird faktisch stets innerhalb von Konfessionen betrieben. Daher ist zu begründen, wie sich die Wahrheitsansprüche der unterschiedlichen Religionen und Konfessionen mit einer einheitlichen Methodik der Theologie vereinbaren lassen.
Bewertung (03 argumente: 010 populäre irrtümer: 03 religion: theologie ist eine wissenschaft)
Findest Du den Text überzeugend?
Ja, sehr. Ich war vorher anderer Meinung und habe diese Meinung nun geändert.5%(2)
Ja. Vorher war ich anderer Meinung, jetzt zweifle ich.0%(0)
Ja. Ich war vorher schon dieser Meinung und der Text hat mich darin bestärkt.55%(21)
Teilweise, er regt mich zum denken an.5%(2)
Nein. Ich war vorher schon der gleichen Meinung und bleibe dies auch.11%(4)
Nein. Ich war vorher schon anderer Meinung und bleibe dies auch.8%(3)
Nein. Der Text hat mich in meiner gegenteiligen Ansicht bestärkt.16%(6)

Diskussion

Diskutiere den Inhalt dieser Seite unter:
«Theologie ist eine Wissenschaft»

1) Auch atheismus.ch bestreitet, dass Theologie eine Wissenschaft sei.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 5516, atheimus.ch insgesamt: 1218635; Bewertungen: 38
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:03_argumente:010_populäre_irrtümer:03_religion:theologie_ist_eine_wissenschaft]]
Nächste Seite