Atheismus in der Schweiz
Buh!
«Zur selben Stunde, in der Unser Herr Jesus Christ es zuliess, dass er für und den Kreuzestod erlitt, flohen die Verteidiger von den Mauern durch die Stadt, und die Unsrigen folgten ihnen und trieben sie vor sich her, sie tötend und niedermetzelnd, bis zum Tempel Salomos, wo es ein solches Blutbad gab, dass die Unsrigen bis zu den Knöcheln im Blut wateten…
Nachdem die Unsrigen die Heiden endlich zu Boden geschlagen hatten durcheilten die Kreuzfahrer die ganze Stadt und rafften Gold und Silber. Dann, glücklich und vor Freude weinend, gingen die Unsrigen hin, um das Grab Unseres Erlösers zu verehren, und entledigten sich Ihm gegenüber ihrer Dankesschuld.»
Chronist über die Eroberung Jerusalems

Dieses Thema existiert noch nicht

Sie sind einem Link zu einer Seite gefolgt, die noch nicht existiert. Sie können die Seite mit dem Knopf "[Seite anlegen]" selbst anlegen und mit Inhalt füllen.

Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 2929, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:04_mitmachen:05_freie_artikel_von_besuchern:00_index]]
Nächste Seite