Atheismus in der Schweiz
«Kindliche Wundermärchen über Wandeln auf dem Wasser und Wiederauferstehung eines Toten werden um so eher als Wunder geglaubt je weniger die eigene Bildung dazu befähigt, die tatsächlichen Wunder des Mikrokosmos des Universums und der unendlich komplizierten Systeme des Lebens auch nur annähernd als solche wahrzunehmen.» unbekannt

Atheistische Musik

Musik und Lieder, die sich auf Kirchenlieder beziehen oder einen freidenkerischen, weltlichen, antiklerikalen oder antireligiösen Charakter haben.

Änderungen in diesem Bereich: Keine Änderungen

Hier findest Du

Eine böse Version von «Stille Nacht», in der Josef ausrastet, weil Maria ihn betrogen hat und behauptete, es sei der «heilige Geist» gewesen. Er zündet den Stall an, worin er und Maria verbrennen, während Jesus durch's Fenster gerettet wird, aber bekanntlich später am Kreuz umkommt.

Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 6541, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:06_lebenshilfen:musik:00_index]]
Nächste Seite