Atheismus in der Schweiz
«Christen, die ihren Kriegsdienst unter den Augen Gottes ableisten, haben ihr Handwerk des Tötens immer so verstanden, dass sie es im Namen der Liebe übten.» Der protestantische Theologe Thielicke nach dem zweiten Weltkrieg

Unser Vater für Atheisten

Computer unser Vater unser der V8 Cruisers Bier unser
Computer unser, der Du bist in der Zentrale
Geheiligt sei Dein Bildschirm
Deine Eingabe komme,
Dein Wille geschehe wie im Speicher
So auch auf dem Drucker.
Unsere täglichen Listen gib uns heute,
Und vergib uns unsere Fehler,
Obwohl wir nicht denen vergeben,
Die falsch programmiert haben.
Lass uns nicht zu lange warten
Und erlöse uns von langen Ausgaben.
Denn Dein ist die Firma
Die Macht und das Personal
In Ewigkeit

Enter
Cruiser unser, der Du stehst in der Garage
Geheiligt werde Dein Big Block
Deine Beschleunigung komme,
Deine Geschwindigkeit geschehe,
Auf der Autobahn, wie auf der Landstrasse.
Unser täglich Super gib uns heute
Und vergib uns unsere Flammenrohre
Sowie wir den japanischen Blechkisten vergeben.
Führe uns nicht in Polizeikontrollen,
Sondern erlöse uns von den MFK-Beamten.
Denn Dein sind Pferdestärken,
Cubic-Inches, Vergaser und offene Luftfilter,
Vom Start bis zum Ende.

Brumm
Bier unser, das du bist in der Brauerei
Geheiligt werde dein Alkohol
Dein Rausch komme
Deine Wirkung geschehe
wie in der Kneipe So auch in der Bar
Unsere täglich Ohnmacht gib uns heute,
und vergib uns unsere Nüchternheit,
sowie wie wir den Weintrinkern vergeben,
führe uns nicht in die Entziehungsanstalt,
Sondern erlöse uns von der Alkoholsteuer,
Denn Dein ist der Hopfen
Der Malz und der Alkohol
in Ewigkeit

Prost
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 5167, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:06_lebenshilfen:witze_und_humor:unser_vater_für_atheisten]]
Nächste Seite