Atheismus in der Schweiz
Diskussion

20.11.2007 17:25 - mrw

Hier sind Diskussionen zur Seite «Atheismus in der Schweiz» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 20.11.2007 17:25 schrieb mrw:

Antwort an David: Wissenschaft gegen Religion

Du behauptest, die Welt ist ohne einen Gott entstanden und die Wissenschaft kann (in Zukunft) alles erklären.

Immernoch nicht verstanden.

Ich sage:

  1. Es ist vollkommen unerheblich, ob sich der Mensch irgendetwas erklären kann. Die Gotteshypothese ist in jedem Fall falsch. Unter anderem wegen den in diesem Internetauftritt angeführten Gründen.
  2. Wenn sich der Mensch überhaupt irgendetwas erklären kann, und wenn der Mensch überhaupt irgendeine Möglichkeit hat, die Wahrheit zu erkennen, dann ist dies ausschliesslich durch wissenschaftliche Forschung möglich. Der Grund ist die saubere wissenschaftliche Methodik und ihre Kritikfähigkeit.
  3. Obschon dies nicht zwingend erforderlich ist für die Diskussion, ob es einen Gott gibt, hat die Wissenschaft dennoch plausible Erklärungen für jeden einzelnen Schritt der natürlichen Entwicklung des Universums vom Zeitpunkt des Urknalls über die Entstehung des Lebens bis heute. Zwar mag es einzelne kleinere Lücken geben, im Prinzip ist aber bekannt, wie es sich abgespielt haben kann.
Würdest du nicht auch sagen, dass jede Theorie für sich möglich ist? Sie sind unvereinbar, aber jede für sich gesehen ist möglich.

Nein, weil Deine Theorie unvereinbar ist mit dem, was wir sehen erforschen und messen können. Nein, weil Deine Theorie nicht auf einem sauberem Fundament beruht.

Wenn Du eine widerspruchsfreie wissenschaftlich fundierte Theorie aufstellen kannst, wie die Welt ausser durch Selbsorganisation und Evolution hätte entstanden sein können, dann ja, wäre Deine Theorie gleichwertig. Mit Religion kommst Du aber prinzipbedingt nicht zu wahrer Erkenntnis.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1848, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:01_einführung:zzzz200711201725mrw:00_index]]
Nächste Seite