Atheismus in der Schweiz
Diskussion

30.12.2007 19:11 - anonymous

Hier sind Diskussionen zur Seite «Atheismus in der Schweiz» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 30.12.2007 19:11 schrieb anonymous:

Also ihr Atheisten seid echt komische Kreaturen. Wie unser Gott sagt, „Sie sind Taub, so dass sie die Wahrheit nicht hören, sie sind Blind, so dass sie die Wahrheit nicht sehen und sie sind stumm so dass sie die Wahrheit nicht sprechen können.“ Also mit euch habe ich philosophisch diskutiert, dann habe ich bemerkt ihr seid einfach kein Denker. So dann habe ich mit euch gesellschaftlich diskutiert, da kommt ihr mir mit der gescheiterten Theorien von Marx und Engels. Jetzt diskutiere mit euch wissenschaftlich und davon habt ihr absolut gar keine Ahnung. Ihr habt mal nicht die Courage das wenigstens zu zugeben. Liest mal eure Texte und schaut wie oberflächlich ihr auf meine Argumente antwortet. Der neue Papst von euch treibt nur rhetorische Spiele sowie Gegenfragen. Das ist dumm eine Frage nicht beantworten zu können , stellt man lieber eine andere. So könnt man vielleicht ablenken.

Ihr antwortet nur mit „das ist dumm, das ist falsch, eure Wüstengott, eure Kamelentreiber, Terrorismus“ Was ist denn los mit euch? Bevor ihr etwas schreibt denkt doch einwenig nach. Wie zum Beispiel „Warum zeigt sich Gott nicht“ Warum denkst du nicht einwenig über die Begrifflichkeit Gott nach? Gott erklärt seine Eigenschaften in dem er sagt, ich bin nicht in Zeit und Raum und alles was sich der menschliche Verstand vorstellen kann. Was sich zeigt, braucht Raum und ist abhängig durch Zeit und Umständen. Dann so etwas ist was materielles. Was materielles ist, ist veränderbar und was sich verändert, ist vernichtbar. Deswegen kannst du Gott nicht sehen, weil er unabhängig von dem alles ist, was du dir vorstellst. Er hat die Zeit erschaffen und den Raum, dass heisst nicht dass er daran enthalten ist. Er hat alle Adjektiven, Substantiven, Verben und Adverben erschaffen. Aber er ist unabhängig von all diesen. Er benutzt all diese Wörter um uns was zu klären, aber er ist nicht in diesen Begrifflichkeiten enthalten und erbraucht das nicht. Aber was hat das für ein Sinn das ganze für euch zu klären. Ihr werdet die Wahrheit niemals zu geben auch wenn ihr das wusstet. Eure Herzen ist zu, könnt ihr einfach nicht glauben.

Warum setzt euch nicht ganz in Ruhe hin und fängt erstmal an zu denken, einfach denken. Gott sagt ihr solltet denken, bevor ihr was glaubt, also denkt doch, das ist doch nicht schwer oder für euch vielleicht doch. Was bei euch sehr schlimm ist, dass ihr kein Respekt vor anderen Menschen habt. Ihr seid nicht in der Lage weder philosophisch noch wissenschaftlich zu diskutieren. Ich habe euch wissenschaftliche Fakten geschrieben, aber als Antwort habe ich von euch nur Behauptungen erhalten. Das ist einfach schwach. Ich folge keine christlichen Theorien. Ich bin ein guter Schüler von Harun Yahya. Ein islamischer Intellektueller. Besucht mal seine seite

[atheismus.ch: Verweis zu Holocaustleugner gelöscht.]

Aber gegen euch sind wir Christen, Juden und Moslems aller Brüder. Unser Problem geht euch nicht an und unsere Probleme sind keine Intellektueller Probleme.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 653, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:01_einführung:zzzz200712301911anonymous:00_index]]
Nächste Seite