Atheismus in der Schweiz
Diskussion

18.12.2007 19:59 - mrw

Hier sind Diskussionen zur Seite «Kleider bedrucken» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 18.12.2007 19:59 schrieb mrw:

Antwort an Sören

Vielen Dank für die Blumen. Es freut mich, wenn du hier neue Argumente findest.

Leider habe ich keine Möglichkeit, fertige T-Shirts anzubieten.

Antwort an Alex W. Wolke

Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, auf daß alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. — Johannes 3.16

Siehe Jesus ist für Dich gestorben.

Nur weil in der Bibel steht, Gott sei lieb, heisst das noch lange nicht, dass das stimmt. Die Bibel zeichnet ein ganz anderes Bild von Gott, das eines tobsüchtigen und mordenden Tyrannen.

Sie werden krank! Deshalb sagt Jesus ER wäre der Arzt der die Kranken ruft - und jeder der den Glauben verliert stirbt, denn wer nicht glaubt ist schon gerichtet — Johannes 3.18

Wie gesagt: Was in der Bibel steht, ist ziemlich blöd, was auch dieses Beispiel zeigt. Hier will man nur Angst machen. Wenn ich krank bin, vertrauen ich lieber einem Mediziner, als Jesus. Das ist gesünder.

Habt ihr den nicht die Zeichen und Bilder da oben gesehen ? DAS SIND SATANISTEN KREUZE !

Ja, tatsächlich, wow, Du hast sie erkannt! Gratuliere, bist Du aber klug.

Wie Du siehst, kann man damit Christen sehr gut provozieren. Aus diesem Grund sind sie auch da.

Satans Weg ist der Unglaube. Und da seit ihr gerade drauf.

Wenn es so ist, dann ist Satans Weg der Weg der Wissenschaft.

Trotzten wünsche ich euch alles gute und hoffentlich glaubt ihr irgendwan an Gott. Meisten passiert das, wenn ihr älter seit !

«Alzheimer» nennt man das, wenn man im Alter gläubig wird. Vielleicht wirst vielmehr Du mit der Zeit etwas weiser und beginnst, Deinen Glauben zu hinterfragen.

Antwort an PERSÖNLICHER BEWEIS

Selbstverständlich kannst Du Deinen unglaubwürdigen Bericht beweisen, oder? Wie wäre es mit Referenzen, genauen zeitlichen Angaben, der Adresse des Arztes, der diesen Wunderbericht bestätigen kann, u.s.w.?

Abgesehen davon, wenn Du geheilt wurdest, hat das sehr viel mit Dir zu tun, und den Ärzten, die Dich behandelt haben, und wohl kaum mit einer Fernsehsendung.

Gott machte nicht das abbild vob Adolf Hitler oder sonst we.

Wenn Gott den Menschen zu seinem Bilde geschaffen hat, dann ist jeder Mensch ein Abbild Gottes, auch Hitler, Stalin oder Ratzinger.

Antwort an Jesus Flash

Asserdem gibt es keine Beweise das es Gott nicht gibt.

Falsch. Es gibt keine Beweise, dass es Gott gibt. Wer behauptet, es gäbe einen Gott, der muss das beweisen und nicht umgekehrt. Sonst könnte ja jeder kommen und irgendetwas behaupten, ohne dass er es beweisen müsste.

Was bring mir wenn ich nicht an Gott glaube ? -nichts -Höle Was brigt mir der Glaube ? -in der Bibel wir extrem vieles versprochen.

Was nützen Versprechen, wenn sie nicht eingehalten werden: Besuch von Paul und Maria

Und schon wieder: Die «Pascalsche Wette»

Die Bibel droht auf der einen Seite mit Hölle, auf der anderen Seite verspricht sie das Paradies. Überprüfen kann man beides nicht. Diese Methode nennt man «Zuckerbrot und Peitsche». Es ist einfach nur lächerlich.

Ich glaube irgend wann wir du an irgend einer Kranheit leiden die dich nicht heilbar ist und da wir du an mich denken wie so ich das hier schreibe. Eine unheilbare Krankheit wo dir die Wissenschaft nicht helfen kann.

So ein Quatsch. Die moderne Medizin hat sehr viel mehr Leben gerettet und lebenswert erhalten, als alle Priester, Wunderheiler und Schamanen zusammen. Letzlich gibt es genau drei Dinge, die eine Heilung bewirken können: Die innere Einstellung des Patienten zu seiner Krankheit, die Selbstheilkräfte des Körpers und die medizinische Behandlung.

Antwort an Alexei

Das ist doch hier wie immer. Wieder einmal ist einer vom Teufel besser und versuch andere zum Unglauben zu verführen.

Es ist typisch christlich, alle die zu verteufeln, die eine andere Meinung vertreten.

Und an alle Christen: Hokus-Pokus Husch-Husch-Husch, geht schnell weg von dieser bösen Seite, sonst lernt Ihr noch Fragen zu stellen und zu denken. Das wäre ganz schlimm für Euren Glauben.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1199, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:02_aktuell:01_werbung:kleider_bedrucken:zzzz200712181959mrw:00_index]]
Nächste Seite