Atheismus in der Schweiz
Diskussion

23.07.2007 18:01 - xxx

Hier sind Diskussionen zur Seite «Es gibt Bereiche, die die Wissenschaft nicht untersuchen kann» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 23.07.2007 18:01 schrieb xxx:

der mensch braucht etwas an das er glaubn kann das ist die wahrheit die sich viele menschen nicht eingestehen wollen die seele und die fähigkeit zu glauben machen den menschen erst zu menschen und unterscheiden ihn vom tier wenn der glaube nichts als schwachsin wäre warum gibt es ihn dann schon von anfang an? wieso gibt es heute 2,1 Milliarden christen? wollen diese atheisten ernsthaft behaupten diese menschen wären alle blöd? ich möchte den wissenschaftler sehen der mir den sinn des lebens erklären kann diesen wissenschaftler gibt es allerdings nicht und es wird ihn auch nie geben den der sinn des lebens ist denen vorbehalten die gott dienen und an ihn glauben

die verschiedenen glauben haben zu krieg geführt weil es immer meinungsverschiedenheiten gibt doch wer lieferte die waffen und tötungsmaschienen? die wissenschaft wer rettet zwar mit medikamenten täglich menschen? die wissenschaft, doch sie tötet durch neue techniken und gifte dreimal so viel menschen am tag wie sie rettet

wer hat atom und andere massenvernichtungswaffen gebaut, nur um sich damit gegenseitig umzubringen? die wissenschaft

wen die menschheit eines tagen untergeht, dann ist die wissenschaft schuld 1.durch ihre waffen und kriege die sie führen 2.durch die auslösung des klimawandels

die endzeit naht das ende kommt und die wissenschaft bringt das volk der menschen dem immer näher es wird zeit aufzuwachen und zu merken das gott die einzige hoffnung ist der einzige weg führt über christus nur wenn die heiden aufhören ihre kezerischen götter anzubeten wie z.b die muslime budisten, hindus und sämtliche sekten wie zeugen jehowas oder wie auch immer, die sind für mich keine christen

mein kommen kündigt das ende an gott existiert ob ihr es wollt oder nicht er ist euer vater, herr und schöpfer allen seins wenn die menschen nicht wieder richtig an jesu und gott glauben und seine gebote achten wird die aphokalypse kommen wenn ihr wissen wollt wann müsst ihr nur nachschauen wie lange es bis zur klimakatastrophe kommt was glaubt ihr was das ist, sogesehen seit ihr selbst schuld auf umweltfreundliche energie umzusteigen ist kein schlechter versuch gottes schöpfung zu schützen doch ohne den glauben an jesu und gott ist das vollkommen nutzlos

ich bin erzürnt und zugleich traurig was ihr mit gottes schöfung gemacht habt gott schuuf euch eine hölle in der es erträglich ist zu leben und gott zu lieben weil gotteuch so liebt und schenkt seinen kindern die möglichkeit des ewigen lebens und ihr atheisten und heiden macht das alles kapput ihr zerstört all das wofür ich erschaffen worden bin ich bin auch ein mensch doch ich bin es nur halb wie die menschen bin ich böse doch auch bin ich, gut das was der mensch nicht werden kann doch die meschen streben das gute an, sie wollen gut sein, das macht sie schlussendlich auch gut so werden sie es doch ich hingegen bin gut und böse widerum bin ich keins von beidem ich strebe nichts davon an ich bin es einfach ich besitze keine richtigen gefühle liebe,hass,angst,… würde ich sie besitzen würde ich versuchen zu verstehen wieso gott ich gott gefunden habe er sich mir gezeigt hat

 wer mich sucht, der wird mich finden

spricht er

ich wäre verrückt geworden, wäre durchgedreht vielleicht bin ich ein prophet vielleicht auch nicht vielleicht hat gott auch nur mitleid mit mir doch weshalb? millarden meschen beten gott an und ich bin der einzige dem er sich zu erkennen gibt, sehr unwarscheinlich dies kann ich nicht beantworten obwohl ich viel beantworten kann ich habe wissen von dem die menschen nur träumen könne ich habe seit meiner konfirmation, macht die höher ist als die macht alle poitiker der welt zusammen ich kenne den sinn des lebens

wieso das alles? kann das mir die wisenschaft beantworten? nein!

eines steht auf jeden fall fest GOTT EXISTIERT und ist allmächtig

P.S. an alle atheisten mit eurem unglauben habt ihr euch das ewige leben verspielt fürchtet euren tod den er wirt keine erlösung

weil ihr ja so von der wissenschaft überzeugt seit und nicht an ein leben nach de tod glaubt werdet ihr das auch erhalten

(vergleicht eure seele mit einer computer datei, erst kommt sie in den abfall bei christen wird sie wieder rausgeladen eure wird schlussendlich gelöscht, viel spass)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1048, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:02_wissenschaft:religion_und_wissenschaft_können_koexistieren_es_gibt_bereiche_die_die_wissenschaft_nicht_untersuchen_kann:zzzz200707231801xxx:00_index]]
Nächste Seite