Atheismus in der Schweiz
Diskussion

02.10.2007 10:13 - diko

Hier sind Diskussionen zur Seite «Das Christentum ist gut, nur seine Vertreter sind schlecht!» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 02.10.2007 10:13 schrieb diko:

Das Problem ist doch der Mensch an sich! Klar, man kann sich die blutrünstigen Kapitel des Christentums reinziehen. – Man darf sich aber auch die blutrünstigen Kapitel der atheistisch geführten Staaten dieser Erde anschauen. Die ehemalige UDSSR oder China … – Das Problem ist der Mensch, ob Atheist oder Religiöser. – Abgesehen davon ist Lk 19,27 aus dem Kontext gerissen und entspricht keiner legitimen hermeneutischen Art.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1034, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:das_christentum_ist_gut_nur_seine_vertreter_sind_schlecht:zzzz200710021013diko:00_index]]
Nächste Seite