Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: 15.10.2007 18:19 - @ Viking (gwendolan)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 01.03.2008 19:01 schrieb gwendolan:

Intelligent ist nicht Kreationsimus, da hast du recht: "Intelligent Design" wird die taktische Methode genannt, Kreationismus in eine pseudowissenschaftliche Tarnhülle zu hüllen, damit das ganze von Leuten wie dir (oder noch viel eher von Politikern) als eine sinnvolle Gegenposition zur Evolution erscheint. Die unterscheidung zwischen Mikro- und Makroevolution stammt überigens auch aus dem Zirkel dieser Kreationisten/IDlern. Es gibt keinen Unterschied dazwischen, "Makro"evolution ist einfach "Mikro"evolution über einen längeren Zeitraum. Da man aber "Mikroevolution" eben aufgrund dieser Tatsache 1:1 experimentell beweisen konnte, sahen sich die Kreationisten gezwungen, diesen Teil einzugestehen. Damit sie nicht die Evolution als solche anerkennen mussten, haben sie diese Unterscheidung erfunden. Seid Darwin ist überigens ziemlich viel Zeit vergangen, und wir wissen inzwischen viel viel mehr über die Evolution, als er.

Was genau überzeugt dich denn an "intelligent design" im Gegensatz zur Evolution, oder anders gefragt: Was an der Evolution verstehst du nicht, dass du glaubst, man könne es viel besser mit einem den ganzen Entwicklungsprozess lenkenden Gott erklären?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: 15.10.2007 18:19 - @ Viking (wiking)


Am 02.03.2008 20:06 schrieb wiking:

schade dass du nicht auf mich eingehst, auf deinen post könnte ich meinen letzten grade nochmal reinstellen mikro- und makroevolution hat schon darwin selbst als begriffe genutzt, und die zeit allein reicht da nicht aus. wenn du dir mal die funktionsweise deines körpers anschaust siehst du das vllt selbst.

wenn ich in diesem thema genauso denken würde wie du, aber trotzdem noch bekenndender christ wär, dann glaube ich wäre das schizophren. wie soll ich auf der einen seite gott ehren und ihm danken dass er mich und alles um mich rum genau so geschaffen hat wie es ist und auf der anderen seite leugnen, dass er mich geschaffen hat oder zumindestens bei meiner entstehung seine finger im spiel hatte.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 643, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:das_christentum_ist_gut_nur_seine_vertreter_sind_schlecht:zzzz200710151819mrw:20080229005221_wiking:20080229091123_gwendolan:20080229231926_wiking:20080301004316_gwendolan:20080301183318_wiking:20080301190116_gwendolan:00_index]]
Nächste Seite