Atheismus in der Schweiz
Diskussion

30.03.2006 12:25 - morgenstern

Hier sind Diskussionen zur Seite «Das neue Testament verbessert das alte» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 30.03.2006 12:25 schrieb morgenstern:

Exzellenter Artikel, Kompliment!

In Diskussionen mit Christen bringe ich diese Argumentationskette auch hin und wieder einmal, das meiste davon wird zähneknirschend angenommen. Beim zitierten Matthäus-Wort ("ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen") werde ich aber oft gekontert, dass es ja eben heisse, dass J. gekommen sei, um das Gesetz (also die Prophezeiungen) zu erfüllen und dass mit J's Tod das alte mosaische Gesetz hinfällig wurde.

Gemäss den Kreuzfreunden besteht das AT aus zwei Teilen, den Prophezeiungen und den Gesetzen. Die Prophezeiungen gelten nach wie vor (schliesslich legitimieren sie ja den Gott-Status ihres Gurus), die mosaischen Gesetze aber nicht, abgeleitet aus obigem Wort. Deshalb kann man bei Christen auch nicht mit "steinigst du deine Nachbarin, wenn sie Ehebruch begangen hat?" punkten. Und deshalb sind Christen, im Gegensatz zu Juden, idR auch nicht beschnitten, obwohl dies gemäss AT Vorschrift ist.

Das erklärt natürlich nicht, wie sich der "ewige" Gott plötzlich vom sadistischen Soziopathen zum Knuddelkumpel gewandelt hat.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: 30.03.2006 12:25 - morgenstern (path)


Am 26.01.2010 19:40 schrieb path:

So also sieht in Wahrheit eure angebliche "Toleranz" aus!

Wörter wie "sadistischen Soziopathen" und "Knuddelkumpel" … sehr professionel!

Ihr könntet rausfinden was wirklich gemeint ist oder könnt eure Zeit ja auch damit verschwenden:-) finde es echt lustig euch zuzuschauen wie ihr eure kurze Zeit auf Erden verschwendet:-) echt lustig:-)

Noch ein paar Details: Ihr habt den freien Willen bekommen euch zu entscheiden, was ihr wollt. Den freien Willen habt ihr zu Lebzeiten. Was danach kommt ist evtl. der Tod oder das Leben nach dem Tod. Ihr hättet Zeit euch vorzubereiten. Schon morgen kann dein letzter Tag sein! Was hast du Gutes getan? War es notwendig dich über einen Schöpfer lustig zu machen, von dem du nicht im Geringsten auch nur etwas verstanden hast?

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1659, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:das_neue_testament_verbessert_das_alte:zzzz200603301225morgenstern:00_index]]
Nächste Seite