Atheismus in der Schweiz
Diskussion

02.10.2007 14:31 - mrw

Hier sind Diskussionen zur Seite «Das neue Testament verbessert das alte» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 02.10.2007 14:31 schrieb mrw:

Antwort an diko: Gut und Böse

Menschen sind sehr wohl fähig, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden und diese Fähigkeit auch auf Märchenwesen, wie Deinen Gott anzuwenden.

Wie soll ein Gott nach «göttlichem Massstab» gut sein, wenn er es nicht einmal nach menschlichem Massstab ist?

Ich spreche mich nicht gegen eine absolute Wahrheit aus, nur dagegen, dass Menschen diese erkennen können. Und Du machst wohl den Fehler, Deinen Gott mit «absoluter Wahrheit» gleich zu setzen.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1079, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:das_neue_testament_verbessert_das_alte:zzzz200710021431mrw:00_index]]
Nächste Seite