Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Die zehn Gebote sind gut (aahorn)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 22.10.2008 11:29 schrieb aahorn:

Rede Klartext! Heisst das, dass Du für die Todesstrafe bist? Heisst das, dass Du es richtig findest, wenn Gott Menschen steinigen lässt, nur weil sie am Sabbat arbeiten? Sollen wir alle Zug- und Busfahrer, alle Kioskverkäufer steinigen, wenn sie am Sonntag arbeiten?

Darf ich? Ich habe hier etwas gelesen und möchte gerne mitmachen.

Die Todesstrafe ist doch in den 10 Gebote nicht enthalten, oder? Da steht nur, man soll am Sabat nicht arbeiten. Aber ich finde die Frage interessant. Doch man sollte vieleicht fragen, ob man die Todesstrafe aus der Sicht der damaligen oder der heutigen Zeit ablehnt. Dazumals ist nun mal in der Welt noch vieles anders gelaufen als heute.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Die zehn Gebote sind gut (wall-e)


Am 22.10.2008 12:10 schrieb wall-e:

Oha, da hat mein Text ja ein viel grösseres Echo ausgelöst als ich erwartet hatte.

Ich finde es nur schade, dass sich die meisten Antworten gar nicht auf die zehn Gebote beziehen. Denn über diese habe ich aj geschrieben. Stattdessen kritisiert man das, was in de übrigen Gesetzestexten steht :-( Ein Zeichen dafür, dass die zehn Gebote eben wirklich gut sind und nur wenig Angriffsfläche bieten. Deshalb muss man die zehn Gebote angreiffen, indem man anderer Gesetze damit verbindet und diese kritisiert.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Die zehn Gebote sind gut (mrw)


Am 22.10.2008 12:30 schrieb mrw:

Am 22.10.2008 11:29 schrieb aahorn:
Rede Klartext! Heisst das, dass Du für die Todesstrafe bist? Heisst das, dass Du es richtig findest, wenn Gott Menschen steinigen lässt, nur weil sie am Sabbat arbeiten? Sollen wir alle Zug- und Busfahrer, alle Kioskverkäufer steinigen, wenn sie am Sonntag arbeiten?

Darf ich? Ich habe hier etwas gelesen und möchte gerne mitmachen.

?

Selbstverständlich darfst Du mitdiskutieren, dazu ist das Forum ja da.

Die Todesstrafe ist doch in den 10 Gebote nicht enthalten, oder?

Doch, denn die zehn Gebote werden ja in der nicht nur beschrieben, sie geht auch auf ihre Anwendung ein. Und da kommt die Todesstrafe ins Spiel, im selben 2. Buch Mose: Exodus 31.14-15 und auch in Numeri 15.35).

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Die zehn Gebote sind gut (wall-e)


Am 22.10.2008 16:24 schrieb wall-e:

Du unterscheidest zwischen den 10 Gebote und den Gesetzestexten. Dass der siebte Tag ein Ruhetag ist, ist an sich nichts schlechtes. Die Konsequenz, wen man ihn nicht einhält steht in der Bibel. Und sie ist sehr grausam. Warum denkst du, dass Gott so hart war mit den Sabbatbrechern?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 692, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:die_zehn_gebote_sind_gut:20081021181910_wall_e:20081021231713_gwendolan:20081021234506_torx:20081022025035_mrw:20081022112928_aahorn:00_index]]
Nächste Seite