Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Der wahre Grund für harte Strafen: Priesterliche Machtgier [Re: Die zehn Gebote sind gut] (torx)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 24.10.2008 19:48 schrieb torx:

Weil die Bibel nicht von einem Gott verfasst wurde, sondern (zumindest die fünf Bücher Moses) von den jüdischen Priestern im babylonischen Exil. Sie wollten damit ihre Schafe zusammenhalten, unter einem Gott vereinen und später wieder nach Israel zurückkehren. Sie tolerierten weder Abweichler, noch Zweifler, noch eine Vermischung mit dem babylonischen Volk. Denn all das hätte ihre Macht gefährdet.
Wer sagt, dass es Machtgier war? Hätte es nicht auch Kulturschutz sein können?

Wer sagt, dass die ersten fünf Bücher während dem babylonischen Exil entstanden? Die heutige Forschung geht davon aus, dass die ältesten mündlich überlieferten Texte bis 1500 vor Christus zurückreichen. Das passt nicht in die Zeit des Exils. Während dem babylonischen Exil wurden die Texte lediglich niedergeschrieben und die endgültige Form der Thora entstand nach dem Exil.

Machtgier? Wahrscheinlicher ist es, dass es im Exil notwendig wurde die Geschichte Israels niederzuschreiben und festzuhalten, weil das Volk zersprengt war und keine Einheit mehr bildete.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Aktueller Stand der Religionswissenschaft [ Re: Der wahre Grund für harte Strafen: Priesterliche Machtgier [ Re: Die zehn Gebote sind gut ] ] (mrw)


Am 25.10.2008 08:29 schrieb mrw:

Am 24.10.2008 19:48 schrieb torx:
Wer sagt, dass die ersten fünf Bücher während dem babylonischen Exil entstanden?
Die heutige Forschung geht davon aus, dass die ältesten mündlich überlieferten Texte bis 1500 vor unserer Zeitrechnung zurückreichen.

Gesammelt, redigiert, ergänzt, schriftlich festgehalten wurden die Überlieferungen zur Zeit des babylonischen Exils. Auch vollzog sich damals die Einführung des Monotheismus.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 471, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:die_zehn_gebote_sind_gut:20081021181910_wall_e:20081021231713_gwendolan:20081021234506_torx:20081022025035_mrw:20081022112928_aahorn:20081022162407_wall_e:20081022181340_mrw:20081024084904_knuddel:20081024194832_torx:00_index]]
Nächste Seite