Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Ausnahmen und Revisionen der Gebote [Re: Die zehn Gebote sind gut] (wall-e)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 24.10.2008 21:41 schrieb wall-e:

Würdest du sagen, dass der freie Wille ein Segen oder in Fluch ist?

Der ist eines der grössten Geschenke Gottes an die Menschen. Ohne den Freien Willen wären wir bloss vorprogrammierte Marionetten. Das wäre so was von langweilig.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ausnahmen und Revisionen der Gebote [ Re: Die zehn Gebote sind gut ] (mrw)


Am 25.10.2008 10:13 schrieb mrw:

Am 24.10.2008 21:41 schrieb wall-e:
Würdest du sagen, dass der freie Wille ein Segen oder in Fluch ist?

Der ist eines der grössten Geschenke Gottes an die Menschen. Ohne den Freien Willen wären wir bloss vorprogrammierte Marionetten. Das wäre so was von langweilig.

Wie bereits oft gesagt:

  • Der freie Wille bringt Verantwortung, die gelernt werden muss. Da hat Gott offensichtlich versagt, weil er den Menschen dieses Verantwortungsbewusstsein nicht mit auf den Weg gegeben hat. Stattdessen schmeisst er sie einfach aus dem Paradies, als sie das erste Mal versagten.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ausnahmen und Revisionen der Gebote [ Re: Die zehn Gebote sind gut ] (torx)


Am 26.10.2008 00:28 schrieb torx:

Gott respektiert den freien Willen nicht, er unterdrückt ihn sehr oft gewaltsam, indem er seinen Willen mit Gewalt durchsetzt.

Ganz normale Vater-Kind Beziehung. Ich würde auch nicht alles durchgehen lassen, was mein Kind tut. Dann werde ich meinen Willen zwar nicht mit Gewalt durchsetzten, aber wir sprechen hier ja von anderen Dimensionen;-)

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Torx sieht nur, was er sehen will [ Re: Ausnahmen und Revisionen der Gebote [ Re: Die zehn Gebote sind gut ] ] (mrw)


Am 26.10.2008 10:57 schrieb mrw:

Am 26.10.2008 00:28 schrieb torx:
Gott respektiert den freien Willen nicht, er unterdrückt ihn sehr oft gewaltsam, indem er seinen Willen mit Gewalt durchsetzt.

Ganz normale Vater-Kind Beziehung. Ich würde auch nicht alles durchgehen lassen, was mein Kind tut. Dann werde ich meinen Willen zwar nicht mit Gewalt durchsetzten, aber wir sprechen hier ja von anderen Dimensionen;-)

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 392, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:die_zehn_gebote_sind_gut:20081021181910_wall_e:20081021231713_gwendolan:20081021234506_torx:20081022135444_thwaldner:20081022141956_torx:20081022170756_thwaldner:20081023093144_aahorn:20081023124037_mrw:20081023222926_torx:20081024170146_aahorn:20081024181535_mrw:20081024201155_torx:20081024214140_wall_e:00_index]]
Nächste Seite