Atheismus in der Schweiz
Diskussion

16.11.2007 12:03 - mrw

Hier sind Diskussionen zur Seite «Jesus hat ein vorbildliches Leben gelebt» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 16.11.2007 12:03 schrieb mrw:

Antwort an Carina Müller: Falsche Polemik

Deine Polemik ist vollkommen falsch am Platz.

erschafft euch aber selbst damit einen eigenen Glauben

Worin bitte schön sollte Deiner Meinung nach unser «Glaube» bestehen?

Wir erschaffen keinen Glauben. Wir untersuchen lediglich die Religionen und ihre Ansprüche nach logischen Kriterien. Das hat mit Glaube rein gar nichts zu tun.

Aber selbst mal nachgucken (im Zusammenhang der Bibeltexte zum Beispiel) das ist zuviel verlangt.
[…]
Aber eins hat mich doch geärgert: […] «Das Evangelium nach Lukas 19.27» Cooles Zitat übrigens

Du widersprichst Dir selbst. Erst wirfst Du uns vor, wir würden die Bibeltexte nicht lesen, gleich darauf präsentierst Du ein Zitat, das wir ausgesucht haben. Wie Du siehst, informieren wir uns an der Quelle. Ausserdem haben wir extra eine Bibel eingebaut. Wenn wir eine Stelle zitieren, wie z.B. Lukas 19.27 wird daraus automatisch ein Verweis, den man anklicken kann. So kann man jede Bibelstelle, die angegeben wird, rasch prüfen. Wir wollen, dass die Leute selbst denken, statt anderen zu vertrauen. Wir wollen, dass die Menschen lernen selbst zu prüfen und zu hinterfragen. Dein Vorwurf ist vollkommen haltlos.

Cooles Zitat übrigens, jetzt sag mir bitte mal, wer hat das gesagt??? Wenn du es selbst nachgelesen hättest, wüßtest du, dass nicht Jesus selbst das sagt, sondern dass das ein Zitat aus einem Gleichnis (Beispielgeschichte!) ist und der König der Geschichte sagt das!

Ich weiss. Jeder der nachgelesen hat weiss das. Es ist übrigens kein König, sondern «ein hochgeborener Mann», der König werden sollte. Aber es ist Jesus, der das Gleichnis erzählt – die Worte kommen aus seinem Mund. Der wesentliche Punkt hier ist, dass Jesus das Verhalten des Königs nicht rügt, im Gegenteil, er präsentiert den König als Vorbild. Damit stellt sich Jesus hinter diesen geplanten Mord. Das ist moralisch verwerflich.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 2402, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:010_populäre_irrtümer:04_christentum:jesus_hat_ein_vorbildliches_leben_gelebt:zzzz200711161203mrw:00_index]]
Nächste Seite