Atheismus in der Schweiz
Diskussion

11.09.2007 13:34 - Asassin

Hier sind Diskussionen zur Seite «Argumente» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 11.09.2007 13:34 schrieb Asassin:

Hallo zusammen

Ich denke Mal, dass die 3 Schwesterreligionen oder besser noch: Idologien, schon seit ihrer Gründung immer bemüht waren, den freien Willen und besonders die Freiheit zu entscheiden immer mit aller härte und ohne Gnade auf eine sehr blutige Art unterdrückt haben. Und wenn nicht manche diese Freiheit (Wille) mit Leib und Leben durchgesetzt hätten, wären unsere Gedanken und Körper immer noch in den dunklen Zeiten gefangen. Manch einer, die unter dem Deckmantel der Toleranz, das Argument des freien Willens dazu benutzt, um Ihre Unfähigkeit zu kaschieren, weil sie/er nicht den Ansprüchen und der Verantwortung gegenüber seines nächsten nicht gewachsen ist, die der FREIE WILLE und die FREIE ENTSCHEIDUNG mit sich bringen, sollen sich bitte mal gedanken darüber machen, was wir vom "blinden Glauben" hatten? Diese Ansichten und Lebensweisen wurden seit mehr als über 2000 aufgezwungen und gelebt. D.h. wir müssen uns gar keine Argumente mehr überlegen… Die Geschichte hat uns schon alle antworten gegeben!!! und wir erleben es heute immer noch… ;-) Es gibt FAKTEN!! und nicht nur Spekulationen… oder Vermutungen.. Es ist eine Schande, das es leute gibt, die den freien Willen dazu einsetzten, um die Diktatoren der Religionen zu rechtfertigen.. gut: sagen wir mal die heutigen wären heillige.. :)) wie wollt ihr Gottesfürchtigen der Vergangenheit rechtfertigen?? …achhh ja…genau… Da gibt es ja noch die Verleugnung! Und meiner Meinung nach spiegelt genau das, den Charakter seiner Anhänger wieder: Schwäche und die Unfähigkeit Verantwortung zu übernehmen… den genau das muss man, wenn mann durch den freien Willen freie Entscheidungen trifft und die Konsequenzen davon tragen muss ;-) Um ein guter Mensch zu sein muss mann nicht an einen gescheiterte Idologie glauben… Es ist eine FREIE ENTSCHEIDUNG…. und keine einfacher! gruss von einem exmuslim… und überzeugten Atheisten

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 704, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:03_argumente:zzzz200709111334asassin:00_index]]
Nächste Seite