Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Ewiges Leben (pain)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 05.07.2010 12:20 schrieb pain:

Am 05.07.2010 12:01 schrieb odin:
Für das Ewige Leben brauch man keinen körper mehr denn es ist die Seele die weiterlebt,die Seele ist dein Selbst.Denn schon in der Bibel (das Alte Testament ist vor mehr als 2000 Jahren geschrieben worden!)steht bereits Asche zu Asche und Staub zu Staub.
Ja richtig der Mensch wird durch seinen erzeuger gezeugt und durch seine Erzeugerin zur Welt gebracht,aber wer hat Adam&Eva erschaffen?Und wer war es der Das Universum schuf?Liebe Atheisten?!? Hm??? könnt ihr das mit eurer Menschlichen und somit von vornherein fehlerhaften Wissenschaft erklären?Nein?Wer gibt euch dann das Recht über diese dinge zu richten?Euer meiner Ansicht nach von Gott gegebener Fehlerhafter Verstand? Hmpf da muss ich mir das Lachen aber verkneifen. :-).
Alles kommt von ihm und,muss durch ihn,und geht durch ihn!

Sag mal, was für Drogen hast Du denn heute zu Dir genommen? Lass mal lieber Deine Finger vom Medikamentenkästchen ;-)

"Und wer war es der Das Universum schuf?" —> Da ist die Wissenschaft noch am abklären! Ja ja, der kluge Mensch forscht und forscht bis er eine Antwort hat die auch befriedigend ist. Deine Antwort dazu ist uns allen klar: Keine Ahnung, ich glaube es war Gott^_^

Ausserdem ist es keine Schande eine Antwort nicht zu kennen. Solange man noch nach dieser sucht, ist doch alles beim Besten, nicht? Du hingegen scheinst die Antwort ja bereits zu kennen ;-) Jetzt fehlt Dir NUR noch der Beweis :-D!

"…fehlerhaften Wissenschaft…" —> Oh bitte! Die Religion ist wohl eher fehlerbehaftet als die Wissenschaft. Ganz zu schweigen von Deiner glühenden Phantasie bezüglich ewigem Leben, Gottes Strafe etc. ;-)

"Wer gibt euch dann das Recht über diese dinge zu richten?" —> Wer gibt Dir das Recht solchen Blödsinn von Dir zu geben? Nein im Ernst, jeder der das was Du hier von Dir gibst kritisch hinterfragt, hat das Recht darüber zu richten! Wer ausser den kritischen Denkern sollte es sonst tun? Du wohl kaum! ;-) So wie Du argumentierst fehlen Dir nicht nur die nötigen Beweise, sondern auch noch der nötige "gesunde Menschenverstand"!

"Alles kommt von ihm und,muss durch ihn,und geht durch ihn!" —> Aber klar doch ;-) (sarkastisch gedacht!)

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ewiges Leben (odin)


Am 05.07.2010 12:40 schrieb odin:

Zu deinen Fragen: 1.cannabis&Subutex 2.Gott

Was meinen Menschenverstand angeht würd ich sagen kann man an der Logik meiner Worte erkennen wie es darum bestellt ist!(Bei dir ist das eher nicht der Fall!)

Und ach ja wie du Atheist sein Kannst ist mir unverständlich wenn du ja die Existenz Gottes Gar nicht Leugnest!Siehe dein Kommentar:"Und wer war es der Das Universum schuf?" —> Da ist die Wissenschaft noch am abklären! Ja ja, der kluge Mensch forscht und forscht bis er eine Antwort hat die auch befriedigend ist. Deine Antwort dazu ist uns allen klar: Keine Ahnung, ich glaube es war Gott^_^ ZITAT ENDE!

Erst denken dann reden.So Blamiert man sich im Leben weniger!

Mit germanischem Gruß

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ewiges Leben (odin)


Am 05.07.2010 12:43 schrieb odin:

Ach ja der Wenn du Beweise für die existenz Gottes suchst dann mach die Augen auf,und du wirst sehen!

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ewiges Leben (odin)


Am 05.07.2010 12:55 schrieb odin:

Hab mich grad über Atheisten informiert du bist ein sog. schwacher Atheist richtig?Deswegen kannst du an einen gott glauben obwohl es keinen gibt oder wie sehe ich das?Wenn es so ist bist du Paradox aber nicht Wissenschaftlich!

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Ewiges Leben (odin)


Am 05.07.2010 13:06 schrieb odin:

Die Religion ist nicht Fehlerhaft!Fehlerhaft ist einzig der Mensch und das Böse das dem Menschen innewohnt!Der Mensch kann mit seinem Beschränkten weil nicht von Sünde gereinigten verstand die Welt und Alles was um sie herrum ist höchstens in ansätzen verstehen. Erst wenn der Mensch erkennt das er verloren ist und das nur das Wort Gottes und das seiner Kinder(Gottessfürchtige&gläubige Menschen)heil bringen kann,Kann er die Welt und alles was um sie herrum ist begreifen als das was sie ist,nämlich von Gott gegeben!

Mit germanischem Gruß

      Odin

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1261, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:05_ethik:ewiges_leben:20100705120106_odin:20100705122030_pain:00_index]]
Nächste Seite