Atheismus in der Schweiz
Diskussion

04.07.2006 17:18 - Emmanuel

Hier sind Diskussionen zur Seite «Schönheit und Ethik» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 04.07.2006 17:18 schrieb Emmanuel:

"Die wichtigsten ethischen Regeln sind folglich eine zwingende Notwendigkeit. Der Mensch musste eine Moral entwickeln, wenn er überleben wollte. Diejenigen Gruppierungen, die das nicht gelernt haben, sind ausgestorben."

Und wo steht das? Im Buch Mormon? Willst du damit sagen, dass man auf die Umwelt keine Acht mehr geben müsste, Menschen anlügen und töten könne wann man will? Du machst alles noch schlimmer als es jetzt schon ist. Die Wissenschaft sagt, dass es 2 Menschengruppen gab. Die einen waren religiös und die anderen waren nichtgläubig. Aus einen bisjetzt noch unbekannten Grund hat sich die religiöse Gruppe am besten durchgesetzt. Das beweist meiner Meinung nach, dass es einfach keine nichtgläubige Menschheit geben kann. Wers nicht glaubt, auf 3Sat ging es bei der Sendung delta um das Gehirn und ob es Gott geschaffen hätte und was passieren würde, wenn die Mensachheit nicht mehr gläubig wäre: http://www.wissenschaft-online.de/gehirn_geist/pdfs/leseprobe/GuG_07_05_S051.pdf (Seite 5 Bitte unbedingt lesen)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1082, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:05_ethik:schönheit_und_ethik:zzzz200607041718emmanuel:00_index]]
Nächste Seite