Atheismus in der Schweiz
Diskussion

20.11.2007 22:41 - Peter

Hier sind Diskussionen zur Seite «Anleitung zum Kirchenaustritt» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 20.11.2007 22:41 schrieb Peter:

Hallo

ich bin vor vielen Jahren (damals wohnhaft in der Schweiz) aus der Kirche per Kündigung ausgetreten. Dies wurde auch der dortigen Steuerbehörde mitgeteilt und seither akzeptiert. D.H. seit dem bezahle ich keine Kirchensteuer in der Schweiz. Nun muss ich aber seit einiger Zeit auf Grund des Hauptwohnsitzes (Lebensmittelpunkt) in Deutschland versteuern und bekomme alle Jahre die Lohnsteuerkarte mit dem Eintrag der Zugehörigkeit zu einer Konfession. Anfangs habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht. Jetzt möchte ich aber diesen Eintrag richtig stellen gemäss meiner Kündigung in der Schweiz. Mein Problem ist nun dass ich weder eine Kopie meines Kündigungsschreibens habe noch eine Austrittbescheinigung welche ich als "Beweis" vorlegen könnte. Eigentlich eine perfiede Vorstellung, dass man beweisen muss nicht mehr dazu zu gehören - oder.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1340, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:06_lebenshilfen:anleitung_zum_kirchenaustritt:zzzz200711202241peter:00_index]]
Nächste Seite