Atheismus in der Schweiz
Diskussion

28.12.2007 14:46 - Herr Alex Moray

Hier sind Diskussionen zur Seite «Anleitung zum Kirchenaustritt» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 28.12.2007 14:46 schrieb Herr Alex Moray:

Hallo Bin seit bald neun Jahren geschieden und wir haben eine 14 jährige Tochter die bei der Mutter lebt. Meine Ex - Frau ist seit etwa 8 Jahren religionslos, resp. ist aus der ref. Kirche ausgetretten. Nun… ich selber habe überhaupt kein bezug zur Kiche, lediglich die Kirchensteuer und angesichts der mitlerweilen hohen und sinnlosen Kirchensteuer, möchte auch ich kündigen. Meine Frage: Wenn ich und meine Ex - Frau beide religionslos sein sollten, darf meine getaufte Tochter weiterhin in der Schule den Religionsunterricht, respektiv, darf sie die bevorstehende Konfirmationsunterricht besuchen und konfirmiert werden? Wäre Ihnen dankbar für eine rasche Antwort, da ich auf Jahresende (Montag, 31.12.2007) eine Kündigung lancieren werde. Liebe Grüsse

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1393, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:06_lebenshilfen:anleitung_zum_kirchenaustritt:zzzz200712281446herr_alex_moray:00_index]]
Nächste Seite