Atheismus in der Schweiz
Diskussion

21.12.2007 21:28 - Kimini

Hier sind Diskussionen zur Seite «Feste & Feiern» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 21.12.2007 21:28 schrieb Kimini:

Deine Behauptungen zu Weihnachten sind weitgehend falsch.

Dass die Geburt von Jesus von den frühen Theologen in die nähe der Mittwintersnacht berechnet wurde ist reiner Zufall. Oder kannst du beweisen, dass da ein Zusammenhang besteht? Lies mal den Wikipediaeintrag zu Weihnachten. Da kannst du eine Menge über die Datumsevaluation erfahren.

Die Tradition, Geschenke zu verteilen ist nicht im Ursprung von Saturn sondern von St. Nikolaus von Myra zu finden. Dies ist übrigens erst seit ca 300 Jahren der Fall. Die Geschenke fallen ursprünglich auch nicht mit Weihanchten zusammen, sondern mit dem St. Nikolaustag vom 6. Dezember. Erst die Reformatoren die die Heiligenverehrung bekämpften, verschoben die Beschehrung auf Weihnachten und in den zeitraum von Saturnalien gegen ende Dezember. Richtig ist, dass die Christen sich beschenken, weil Nikolaus von Myra auch beschenkt hat. Die Römischen Bräuche sind seit über 1000 Jahre ausgestorben. Warum sollten die Christen vor 300 Jahren einen solchen Brauch wieder aufgenommen haben?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1271, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:06_lebenshilfen:feste_und_feiern:zzzz200712212128kimini:00_index]]
Nächste Seite