Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Widersprüche im christlichen Gotteskonzept (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 12.12.2008 09:01 schrieb knuddel:

Eine Allmacht ist trotz ihrer Allmacht "davon entschuldigt", etwas ganz bestimmtes zu erschaffen oder kontrollieren zu können. Und zwar diejenigen Dinge die man als ABSOLUTER WIDERSPRUCH bezeichnet. Denn diese Dinge sind weder definiert, existent oder existenzfähig. Und sie können unter keinen Umständen eine dieser drei Eigenschaften bekommen. Somit sind sie "ein Nichts" und was nicht existiert, darüber muss man keine Macht haben um Allmacht ausüben zu können.
Was denkst du? Muss eine Allmacht über absolute Widersprüche Macht haben können?

Hallo Sahara

Damit ich dir das sagen kann, müsste ich zuerst wissen, was ein absolluter Widerspruch ist ;-) Aber es tönt jedenfalls interessant. Kannst du das alles noch etwas mehr ausführen bitte?

Grüessli

Knuddel

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Widersprüche im christlichen Gotteskonzept (sahara)


Am 14.12.2008 23:33 schrieb sahara:

Damit ich dir das sagen kann, müsste ich zuerst wissen, was ein absolluter Widerspruch ist

Ok, sorry, der Begriff ist sicher nicht jedem geläufig. Ein absoluter Widersprch ist etwas, was seine Widersprüchlichkeit nicht irgendwo anders, sondern in sich selbst findet. Klassische Beispiele sind der ehrliche Dieb, der schwarze Schimmel.

Oder auch ein ganz guter Widerspruch in sich selbst: Ein eingeschränkter freier Wille.

Wenn du sagst: "Gott kann einem Menschen den freien Willen geben und ihm gleichzeitig den freien Willen vorenthalten.", dann ist es dir einfach nicht gelungen, IRGENDETWAS über Gott auszusagen. Du kannst Gott Wunder zuschreiben. Aber keinen Unsinn.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 614, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:07_artikel:widersprüche_im_christlichen_gotteskonzept:20081209101354_sahara:20081209123404_mrw:20081209142429_sahara:20081209183457_mrw:20081210174455_sahara:20081210222842_mrw:20081212000625_sahara:20081212090143_knuddel:00_index]]
Nächste Seite