Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Woher kommt die Idee «Gott»?

Hier sind Diskussionen zur Seite «Woher kommt die Idee «Gott»?» gesammelt.

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Weitere Diskussionen zur Seite «Woher kommt die Idee «Gott»?» bitte durch das Antwortformular auf dieser Seite eintragen.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Woher kommt die Idee «Gott»? (heimleitung)


Am 11.03.2008 15:23 schrieb heimleitung:

Ich möchte hier dem interessierten Leser nachdrücklich eine Rede des britischen Schriftstellers und bekennenden Atheisten Douglas Adams ans Herz legen: http://www.biota.org/people/douglasadams/ (leider nur auf Englisch). Dort beschreibt er auf ebenso amüsante wie plausible Weise, wie der "Urmensch" zu der Überzeugung gelangt sein mag, es gäbe ein übernatürliches, göttliches Wesen. In Buchform ist diese Rede auf deutsch nachzulesen in der Heyne-Ausgabe von Adams' letzem, fragmentarisch gebliebenen Roman "Lachs im Zweilfel".

Bei Bedarf kann ich auch gern an dieser Stelle eine Zusammenfassung der Kernaussagen liefern.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Woher kommt die Idee «Gott»? (angela)


Am 21.09.2010 17:20 schrieb angela:

Sind da nicht auch die Endorphine beteiligt?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1549, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:07_artikel:woher_kommt_die_idee_gott:00_index]]
Nächste Seite