Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Unser neuer Gott [Re: Die Bibel V2.0] (holon)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 23.04.2008 20:31 schrieb holon:

War ein Wink mit dem Zaunpfahl mit dem neuen Gott an unsere Gläubigen und ein wenig Humor darf auch nicht fehlen.

Wenn man sich zu LaVey's Satanismus hingezogen fühlt, darf man nicht vergessen, dass Church of Satan Neigung zum Nationalsozialismus haben und egoistische Glückseeligkeit ihr anzustrebendes Ziel ist. Da würde ich doch lieber mit dem Spaghettimonster vorlieb nehmen.

Ein ernsthaftes Thema wäre zum Beispiel auch die angeblichen Beweise der Christen zu widerlegen.

Hartnäckig versuchen sie wieder das Turiner Grabtuch heranzuziehen, weil die Untersuchungsmethoden vor zwanzig Jahren als überholt und nicht seriös genug vorgenommen wurden. Vor allem beziehen sie sich auf die Untersuchungen des Italienisech Wissenschaftlers Giulio Fanti der auch behauptet, dass die Ergebnisse damals manipuliert worden seien.

Auch immer wieder ziehen sie das Wunder der Stigmatisation heran. Es wäre interessant heraus zu finden wie der Körper von in Trance stehenden Leuten Wunden erzeugen kann. Vielleicht ist es ja auch ein Werkzeug der Evolution Anpassungen vorzunehmen?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Unser neuer Gott [ Re: Die Bibel V2.0 ] (invisibly)


Am 23.04.2008 22:47 schrieb invisibly:

Hallo

wie gesagt, ich habe mich schon ziemlich stark mit dem thema satanismus befasst, jedoch habe ich nirgens etwas über den nationalsozialismus im bezug auf curch of satan gefunden… wenn du damit das hakenkreuz meinst:

- im nationalsozialismus wirde es zusätzlich gedreht…

- es ist ein altindisches fruchtbarkeitssymbol, auch als „sonnenrad" bekannt ist. ursprünglich repräsentierte es die harmonie in der natur.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 557, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:00_seiten:09_bibel:20080415211110_invisibly:20080420004241_jack:20080420114947_mrw:20080420211223_jack:20080421173739_invisibly:20080421223755_jack:20080422172958_invisibly:20080422214022_holon:20080423133954_julius_schmid:20080423150304_mrw:20080423165958_invisibly:20080423203106_holon:00_index]]
Nächste Seite