Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Religion eine rassistische Machtorgie (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 18.07.2011 18:17 schrieb knuddel:

Tut mir leid, Emprorda, mir fehlt Zeit und Geduld, all deine Texte zu lesen.

Da ich keine Zeit habe, umzu prüfen, ob all das was du da geschrieben hast, stimmt und ob du die Richtigen Schlussfolgerungen ziehst, lasse ich das hier jetzt einfach mal stehen.

Dass dir niemand widersprechen wird liegt nicht daran, dass du jemanden überzeugt hättest oder man sich deinem Wissen unterlegen fühlt, sondern daran, dass kaum jemand das alles lesen wird.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Religion eine rassistische Machtorgie (bonito)


Am 29.08.2011 14:59 schrieb bonito:

Fraglich sind da höchstens Details. Die Gesamtaussage ist, denke ich, problemlos mit ein wenig Arbeit überprüfbar.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1116, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29890614120404_emporda:20110718181725_knuddel:00_index]]
Nächste Seite