Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: zeitlos, raumlos (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 12.09.2011 10:40 schrieb knuddel:

Die Wissenschaft dient dazu, die Welt zu erklären. Mit dem Versuch, Gott der menschlichen Logik zu entziehen, wollen die Christen ihn vor wissenschaftlicher Überprüfung bewahren.

Umgekehrt ist es der Fall. Indem du behauptest, dass Gott in die menschliche Logik passen "muss", willst du ihn für wissenschaftliche Überprüfungen angreifbar machen. Weil sonst alles was du auf dieser Website im Schweisse deines Angesichts geschrieben hast, in sich zusammenfällt.

Du merkst offenbar gar nicht, wie leicht durchschaubar du bist.

Ich will Gott nicht der wissenschaftlichen Prüfung entziehen. Aber bis jetzt hat noch keine wissenschaftliche Prüfung Erfolg gehabt. Ausser man nimmt -wie du- total willkürliche Grundvoraussetzungen an, dass Gott z.B. materiell sein muss. Wie in deinem anderen Beitrag von gestern.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: zeitlos, raumlos (mrw)


Am 13.09.2011 14:50 schrieb mrw:

Am 12.09.2011 10:40 schrieb knuddel:
Mit dem Versuch, Gott der menschlichen Logik zu entziehen, wollen die Christen ihn vor wissenschaftlicher Überprüfung bewahren.

Umgekehrt ist es der Fall. Indem du behauptest, dass Gott in die menschliche Logik passen "muss", willst du ihn für wissenschaftliche Überprüfungen angreifbar machen.

Jede Aussage, die sich der Logik entziehen will, ist absolut beliebig, kann in ihrem Wahrheitsgehalt nicht überprüft werden und ist somit völlig wertlos.

Ich will Gott nicht der wissenschaftlichen Prüfung entziehen. Aber bis jetzt hat noch keine wissenschaftliche Prüfung Erfolg gehabt.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 882, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29890730063356_kratzi:20110703120403_mrw:20110715110435_julius_schmid:20110718183434_knuddel:20110910120454_mrw:20110912104004_knuddel:00_index]]
Nächste Seite