Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Nationalhymne in der Armee - Pflicht? (laeppli)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 09.01.2011 13:51 schrieb laeppli:

Atheist natürlich. Ansonsten würde ich die Frage wohl kaum auf atheismus.ch stellen ;)

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Nationalhymne in der Armee - Pflicht? (knuddel)


Am 09.01.2011 15:30 schrieb knuddel:

Nach meiner Aufassung bedeutet Glaubensfreiheit, dass man dir keinen Glauben aufzwingen und kein glaube entziehen darf. Schauen wir mal, ob die Nationalhymmne in deinem Fall einen dieser Punkte verletzt.

Du bist also Atheist. Nach dem Artikel auf dieser Website:

http://atheismus.ch/03_argumente/010_popul%C3%A4re_irrt%C3%BCmer/01_atheismus/auch_atheisten_glauben

Glauben Atheisten nichts. Atheisten fehlt jeglicher Galube. Somit ist es schon mal ausgeschlossen, dass dein Glaube durch das singen der nationalhymmne eingeschränkt wird. Wo kein Glaube ist, kann kein Glaube entzogen werden. Somit ist letzterer Punkt den ich unter Glaubensfreiheit genannt habe nicht tangiert.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1249, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29891224101918_laeppli:20110109132713_knuddel:20110109135156_laeppli:00_index]]
Nächste Seite