Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Stephen Hawkings Meisterwerk (wild-rose)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 14.09.2010 19:38 schrieb wild-rose:

Ich hab gesagt, du sollst nicht frech werden.

Es reicht langsam. Ich war nicht frech. Ich habe nur argumentiert. Wenn du merkst, dass du in einem Gespräch unterlegen bist, dann musst du sicher nicht mit "werd nicht frech" kommen.

Du glaubst wirklich, du seist klüger als Hawking??

Das hat nichts mit Klugheit zu tun. Ich hinterfrage nur seine Argumentation. Etwas zu hinterfragen ist jederzeit und immer erlaubt.

Ich frage dich also nochmals: Wenn nicht Gott, sondern die Schwerkraft das Universum erschaffen hat, wer hat dann die Schwerkraft erschaffen? Wenn Hawking keine Antwort darauf hat, dann hat seine ganze Theorie die er aufgestellt hat das Ziel verfehlt, Gott zu widerlegen. Oder zumendest konnte er dann nicht darlegen, dass das Universum keinen Gott braucht. Denn Wenn das Universum die Schwerkraft braucht, und man nicht ausschliessen, kann, dass die Schwerkraft Gott braucht, dann hat man nicht ausgeschlossen, dass das Universum Gott nicht braucht.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Stephen Hawkings Meisterwerk (asic)


Am 15.09.2010 10:14 schrieb asic:

Es reicht langsam. Ich war nicht frech. Ich habe nur argumentiert. Wenn du merkst, dass du in einem Gespräch unterlegen bist, dann musst du sicher nicht mit "werd nicht frech" kommen.

Gehts dir nicht gut??

Das hat nichts mit Klugheit zu tun. Ich hinterfrage nur seine Argumentation. Etwas zu hinterfragen ist jederzeit und immer erlaubt.

Ich frage dich also nochmals: Wenn nicht Gott, sondern die Schwerkraft das Universum erschaffen hat, wer hat dann die Schwerkraft erschaffen? Wenn Hawking keine Antwort darauf hat, dann hat seine ganze Theorie die er aufgestellt hat das Ziel verfehlt, Gott zu widerlegen. Oder zumendest konnte er dann nicht darlegen, dass das Universum keinen Gott braucht. Denn Wenn das Universum die Schwerkraft braucht, und man nicht ausschliessen, kann, dass die Schwerkraft Gott braucht, dann hat man nicht ausgeschlossen, dass das Universum Gott nicht braucht.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 900, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29900422094114_asic:20100910184533_wild_rose:20100911143301_asic:20100912003956_wild_rose:20100912101206_asic:20100912121528_wild_rose:20100912192156_asic:20100912211113_wild_rose:20100913123256_asic:20100913210029_wild_rose:20100914160552_asic:20100914193813_wild_rose:00_index]]
Nächste Seite