Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Stephen Hawkings Meisterwerk (wild-rose)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 17.09.2010 10:24 schrieb wild-rose:

Immer mehr in Widersprüche? Ich stelle dir seit Tagen die selbe Frage und du weichst immer aus.

Ich weiche nicht aus, ich stelle lediglich fest, dass deine Fragen irrelevant sind. Und du strapazierst meine Geduld gewaltig.

Woher kommt die Schwerkraft?

Das ist irrelevant.

Das wars, ich bin fertig mit dir. Ich fasse zusammen:

Stefen Hawking hat ein Buch beschrieben in dem er behauptet, dass das Universum keinen Gott benötigte um zu entstehen. Alles sei durch die Schwerkraft entstanden.

Es stellt sich die Frage, ob es Gott war, der die Schwerkraft erschuf. Dieser Frage weichst du permanent aus. Wenn Gott die Schwerkraft erschuf benötigte das Universum Gott um zu entstehen.

Offenbar hat Hawking unrecht, wenn er die Frage nach der Herkunft der Gravitation nicht beantworten kann.

Du wiederum behauptest, dass Hawking nicht unrecht haben kann, weil er klüger ist als wir alle. Dieses Argument kann ich nicht gelten lassen, da es nicht sachlich ist.

Du hast die Diskussion verloren.

Knuddel Ende

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Stephen Hawkings Meisterwerk (asic)


Am 20.09.2010 14:21 schrieb asic:

Das wars, ich bin fertig mit dir.

Aha, du gibst auf. Hatte ich nicht anders erwartet.

Stefen Hawking hat ein Buch beschrieben in dem er behauptet, dass das Universum keinen Gott benötigte um zu entstehen. Alles sei durch die Schwerkraft entstanden.

Das gibst du also zu

Es stellt sich die Frage, ob es Gott war, der die Schwerkraft erschuf. Dieser Frage weichst du permanent aus. Wenn Gott die Schwerkraft erschuf benötigte das Universum Gott um zu entstehen.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Stephen Hawkings Meisterwerk (datura)


Am 23.09.2010 19:07 schrieb datura:

Am 20.09.2010 14:21 schrieb asic:
Es stellt sich die Frage, ob es Gott war, der die Schwerkraft erschuf. Dieser Frage weichst du permanent aus. Wenn Gott die Schwerkraft erschuf benötigte das Universum Gott um zu entstehen.

Die Frage nach der Schwerkraft ist irrelevant.

Wenn ich richtig verstehe schreibt Stephen Howking: Die Gravitation hat das Universum "erschaffen", was immer das bedeuten mag. Doch was ist der objektive Unterschied zur Aussage "Gott hat das Universum erschaffen."

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 702, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29900422094114_asic:20100910184533_wild_rose:20100911143301_asic:20100912003956_wild_rose:20100912101206_asic:20100912121528_wild_rose:20100912192156_asic:20100912211113_wild_rose:20100913123256_asic:20100913210029_wild_rose:20100914160552_asic:20100914193813_wild_rose:20100915101428_asic:20100915175402_wild_rose:20100916130227_asic:20100917102441_wild_rose:00_index]]
Nächste Seite