Atheismus in der Schweiz
Diskussion

nicht-christliche NGOs (märi)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 09.08.2010 16:19 schrieb märi:

hoi zäme gibt es eigentlich auch nicht-christliche NGOs? möchte mal wieder spenden aber nichts christliches, da krieg ich ja pickel wenn ich nur daran denke dass diese dann noch missionarische hintergedanken haben könnte und wieder ganze städte ausrotten mit ihrem "glauben" und deren ihre kultur zerstören. danke märi

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: nicht-christliche NGOs (mrw)


Am 11.08.2010 00:45 schrieb mrw:

Am 09.08.2010 16:19 schrieb märi:
gibt es eigentlich auch nicht-christliche NGOs?

Achte auf das ZEWO-Zertifikat, um das zu kriegen darf eine Hilfsorganisation nicht missionieren.

Ich spende dem WWF und der GreenPeace, weil ich der Meinung bin, dass mit dem Schutz der Natur allen gedient ist, und der Freidenkervereinigung für eine bessere, gelassenere, areligiöse Gesellschaft.

Bei Hilfsorganisationen bin ich allerdings immer sehr zurückhaltend und setze ein grosses Fragezeichen. Es ist sehr schwierig zu helfen, ohne selbst wieder Ursache neuer Probleme zu werden.

möchte mal wieder spenden aber nichts christliches

Uns kann man auch spenden, und wir sind garantiert nicht christlich. ;-)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1477, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29900523094246_m_ri:00_index]]
Nächste Seite