Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Noch ein Versuch, etwas mehr Klarheit in die Diskussion zu bringen [..ReRe: Wissenschaft..Glaube..] (julius-schmid)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 27.08.2010 08:55 schrieb julius-schmid:

Am 26.08.2010 10:23 schrieb fredric:
Du meinst,…
1.) dass man nur von Macht sprechen kann, wenn diese Macht von einem Bewußtsein verwendet wird?

Nein, ich verstehe unter Macht mal mindestens díe Fähigkeit etwas zu verändern, bewust oder nicht.

Naturgesetze nur Modell: Wenn die (Resultate der) Naturgesetze logisch vorhersehbar / 'berechenbar' sind, dann weil es die Natur ist. Ob man jetzt an die Naturgesetze=Natur oder an den logischen Aufbau der Natur & die Naturgesetze & erforschbarkeit aller Naturgesetze glaubt, ist für meine Argumentation bedeutungslos: Solange nicht alle Naturgesetze gefunden sind, ist die Logik der Natur nur eine These - und wenn für jemandem die Richtigkeit dieser These emotional wichtig ist, ist es ein Glaube.

Hierzu habe ich und werde ich keinen Standpunkt beziehen, weil mir in dieser Diskusion die These die diskutiert wird einfach nicht klar ist. Das einzige was ich zum Ausdruck bringen wollte ist, dass Naturgesetze garkeine Macht und somit auch keine Allmacht haben.

Ich denke bei Naturgesetzen ist es sinnvoll so ein bischen von der anderen Seite zu schauen: Die Natur, wie wir sie wahrnehmen und messen können, steht fest. Diese beschreiben wir mit den Naturgesetzen. Die Gesetze ändern nichts an der Natur, darum haben sie keine Macht.

Ganz davon abgesehen schließt sich Allmacht selbst aus, dass ist hier im Forum aber ausreichend beschrieben.
Liebe Grüße

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Noch ein Versuch, etwas mehr Klarheit in die Diskussion zu bringen [ ..ReRe: Wissenschaft..Glaube.. ] (mrw)


Am 14.09.2010 17:44 schrieb mrw:

Am 27.08.2010 08:55 schrieb julius-schmid:
Am 26.08.2010 10:23 schrieb fredric:
Du meinst,…
1.) dass man nur von Macht sprechen kann, wenn diese Macht von einem Bewußtsein verwendet wird?

Nein, ich verstehe unter Macht mal mindestens díe Fähigkeit etwas zu verändern, bewusst oder nicht.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 741, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29900603131947_fredric:20100729162830_mrw:20100729232318_fredric:20100731211237_mrw:20100801223851_fredric:20100802002802_mrw:20100804214045_fredric:20100804215400_fredric:20100807121358_mrw:20100808191324_fredric:20100809090946_mrw:20100810104326_fredric:20100811013545_mrw:20100813134111_fredric:20100816112743_mrw:20100817114904_fredric:20100817153315_mrw:20100824103211_fredric:20100827085521_julius_schmid]]
Nächste Seite