Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: (offtopic) Idee für Forums-System (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 22.07.2010 22:13 schrieb mrw:

Am 21.07.2010 22:22 schrieb fredric:
Was mich am klassischen Forum nervt ist, dass in kürzester Zeit die Antwortenden zu völlig anderen Themen umschwenken - abgesehen von Anfeindungen und laaangweiligem Gelaber.

Darum sollte es «threaded» sein, nicht flach, wie die meisten bestehenden Foren. Nur so sieht man, wo sich die Diskussionen in unterschiedliche Stränge aufteilen.

Und wenn Ausserdem soll bei der Gelegenheit ein bisschen mit Web2.0 aufgepeppt werden … man Anworten will, kann man das meist nur am Ende aller anderen Anworten - man muss klarstellen worauf man sich bezieht.

Ja, JavaScript/Ajax soll unterstützend (nicht zwingend) hinzu kommen.

Der Blog ist eine Alternative - einfach weil die Kommentare nicht so wichtig sind / dargestellt werden.

Blog gibt's ja hier auch, aber da sind Kommentare eigentlich nicht besonders erwünscht … sie werden nur automatisch angefügt, und ich müsste sie explizit einzeln verhindern (Fehler im Plugin). :-)

Hier meine Idee:
Der Thread-Erzeuger ist Eigentümer des Threads und kann damit fast alles machen (außer Löschen).

Guter Ansatz, nehme ich als Idee auf.

Insbesondere:
Wenn ihm Antwort 'B' nicht passt - weil am Kern seine Fragestellung vorbei geht - , kann er diese in einen Unter-Thread verbannen. Unter-Threads werden nicht in der Gesamt-Übersicht angezeigt, sondern erst wann man in den Haupt-Thread hineingeht. (Eigentümer von 'B' kann seine Antwort in einen Haupt-Thread umwandeln)

Auch interessanter Ansatz, muss ich mir überlegen — Es sollte aber auch nicht zu kompliziert werden, sonst wird es nicht verstanden; ein Problem des bestehenden Systems … :-(

Nachfolgende können sich dann aussuchen worauf sie antworten.
Beleidigende Antworten können so versteckt werden, dass zwar noch jeder heran kommt aber man dazu mehr arbeiten muss - z.B. mit Abfragen wie bei einer Forum-Anmeldung.

Hier gibt es sogar einen Mülleimer , das ist schlicht der unterste Thread. Allerdings hat sich eben gerade mit der möglichen Gewichtung das Problem massiv entschärft. Seit ich das habe, musste ich nichts mehr in den Mülleimer schieben. Man könnte sich sogar überlegen, das Konto von hjp wieder zu reanimieren (der einzige, der je gesperrt wurde); ich habe meine Meinung bereits von «Ja» auf «Nein» geändert, aber noch bin ich in der Minderheit. :-)

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Umfrage / Re: (offtopic) Idee für Forums-System (fredric)


Am 25.07.2010 12:22 schrieb fredric:

Danke erst mal für die positive Rückmeldung. Aber ich merke, ich habe mich mal wieder ungenau ausgedrückt: Die Idee war nicht primär für dieses Forum gedacht - ich hätte 'Umfrage' als Titel wählen sollen. ('klassisches' Forum: die Foren-Systeme die sich allg. durchgesetzt haben.)

Also liebe Leute: könnt ihr euch vorstellen, dass das funktioniert / sich allg. durchsetzt? Gibt's so was schon?

PS: Wie kommt das mit dem 'Web2.0' in dein Zitat (welches meinen Text enthalten soll)? PPS: man kann seine Beiträge nicht nachträglich korregieren.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1019, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29900611033924_fredric:20100722221316_mrw:00_index]]
Nächste Seite