Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Moral (path)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 26.01.2010 19:49 schrieb path:

Antwort zu:


Weil sie uns das eigenständige Denken abnimmt. "Ehre deinen Vater und deine Mutter". "Warum?" "Weil Gott es so will und du sonst in die Hölle kommst." "…was, wenn mein Vater ein Massenmörder ist und meine Mutter kleine Kinder isst?" "Egal, ehre sie. Die Bibel will es so."

Oder habe ich die Frage falsch verstanden?


Echt armselig! Wenn deine Mutter kleine Kinder isst, dann existierst auch du nicht mehr oder doch?

Und übrigens ein sehr typischen Ding das du da konstruiert hast! Gratuliere!

Die Antwort lautet ganz einfach: "Ehre deinen Vater und deine Mutter".

verstehst du das nicht? Fällt dir das schwer? Was dagegen? Bist du einer, der über seine Eltern herzieht nur um einen auf Lustig zu machen? Oder gehörst du etwa zu einem italienische Mafiaanwärter der seine Mutter für die Aufnahme in die Mafia tötet? Oder bist du ein junger Deutscher Nazi der seine Mutter und seinen Vater bei der NSDAP verrät nur weil sie nicht Systemtreu sind?

Ich kenne auch nicht jede Detailauslegung von "ehre ..xy" … die Grundaufforderung jedoch ist nicht schlecht - im Gegenteil - sie ist einfach und korrekt. Eltern haben es so verdient.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Biblische Unmoral am Beispiel «Ehre Vater und Mutter ...» [ Re: Moral ] (mrw)


Am 27.01.2010 11:31 schrieb mrw:

Am 26.01.2010 19:49 schrieb path:
"…was, wenn mein Vater ein Massenmörder ist und meine Mutter kleine Kinder isst?" "Egal, ehre sie. Die Bibel will es so."

Echt armselig!

Fragt sich, wer armselig ist …

Wenn deine Mutter kleine Kinder isst, dann existierst auch du nicht mehr oder doch?

Nicht unbedingt. Er hat nicht gesagt, dass sie die eigenen Kinder isst, und wenn, könnte sie dennoch eines überleben lassen.

Aber es geht nicht um dieses Beispiel, ob das nun gut oder schlecht ist.

Tatsache ist: Die Bibel sagt: «Ehre Vater und Mutter», ohne Wenn und Aber. Wer seine Eltern flucht, der muss ermordet werden, sagt der Gott der Bibel, und Jesus bestätigt das, denn Jesus sprach: «Warum übertretet auch ihr das Gebot Gottes […]? Denn Gott hat geboten und gesagt: Ehre den Vater und die Mutter! und: Wer Vater und Mutter flucht, soll des Todes sterben. […]» (Matthäus 15.3-9)

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1019, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29901211025909_andi7:20100122001408_derpderp:20100126194927_path:00_index]]
Nächste Seite