Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Nicht-christliche/-religiöse Hilfsorganisationen (derpderp)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 15.01.2010 16:28 schrieb derpderp:

Hi Luca,

Über Ärzte ohne Grenzen habe ich mich schon mal informiert.

Probleme: Allgemeine Kriterien: - 2 Jahre Berufserfahrung (4-jährige Ausbildung werde ich diesen Sommer abschliessen, zählt offiziell ja nicht als Berufserfahrung) Berufsspezifische Kriterien: - [Berufe, die ich nicht erlernt habe/erlerne] (Informatiker… kann man für nichts brauchen, wenn es hart auf hart kommt)

Ansonsten wäre es nicht schlecht, man wird sogar bezahlt, was bei solchen Organisationen ja doch eher selten ist.

Aber: MSF/ÄOG ist ja doch eher auf Notfälle, Behandlung und medizinische Versorgung spezialisiert… mir würde es aber eher um Ausbildung und Wissensvermittlung gehen.

Sowas, z.B. http://www.projects-abroad.de/projekte/unterrichten/ entspricht eher meinen Vorstellungen. Obwohl ~3000 Euro für 3 Monate (Ohne Flug) doch etwas gar viel ist.

derpderp

PS: Du meinst Engagement? ;)

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Nicht-christliche/-religiöse Hilfsorganisationen (luca)


Am 15.01.2010 19:42 schrieb luca:

Guten Abend derpderp

Ja ich meine Engangement:p

Sowas, z.B. http://www.projects-abroad.de/projekte/unterrichten/ entspricht eher meinen Vorstellungen.
Obwohl ~3000 Euro für 3 Monate (Ohne Flug) doch etwas gar viel ist.

Ich verstehe das 4.500.- viel sind, vorallem für einen Studenten. Aber du musst verstehen, dass diese Organisationen meist massive Geldprobleme haben und somit müssen eigentlich die Freiwilligen die Kosten für sich selbst und den Unterricht tragen.

Aber was hier grundlegend ist und der wahrscheinlich wichtigste Grund für di Umkosten: Du machst in diesem Land parallel ein Sprachkurs.

Gruss luca

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1164, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29901218153446_derpderp:20100115153318_luca:20100115162809_derpderp:00_index]]
Nächste Seite