Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Minarett Initiative (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 21.10.2009 13:07 schrieb mrw:

Am 21.10.2009 08:55 schrieb nevada:
Was gibt man denn unter Atheisten so für eine Absimmungsempfehlung zur Minarettinitiative ab?

Gute Frage, danke für die Eröffnung.

Es gibt hier verschiedene Aspekte zu beurteilen. Zuerst einmal wär ich im Prinzip nicht nur für ein Verbot von Minaretten, sondern auch von Kirchtürmen, besonders von solchen mit Glocken. Dies ist aber leider nicht geplant. Entsprechend handelt es sich bei der Initiative (welche nebenbei bemerkt aus einer nationalistisch- und christlichen Ecke kommt) um die willkürliche Benachteiligung einer einzelnen Religion. Dahinter steht der völlig falsche Gedanke, die Schweiz sei christlich, wir würden in einem christlichen Land leben.

Daher ist die Initiative abzulehnen.

Wir verlangen von Einwanderern nicht die Übernahme unserer Religion (sei das nun das Christentum oder der Atheismus, das wäre noch zu klären). Hingegen verlangen wir, dass jeder Migrant unsere liberalen, humanistischen, demokratischen, freiheitlichen Werte teilt. Innerhalb dieser Werte, und nur durch diese Werte, hat jeder das Recht, sein Leben so zu führen, wie er will und zu glauben, was er will. Kopftücher und Burkas haben als Zeichen der Unterdrückung der Frau in der Schweiz nichts zu suchen. Ebenso darf niemand aus religiösen Gründen von Schulfächern wie Schwimmen suspendiert werden. In dem Punkt ist kein kulturelles Entgegenkommen möglich.

Ein generelles Verbot auffälliger sakraler Bauten zum Schutz der areligiösen Bevölkerungsmehrheit, welches Minarette und Kirchtürme einschliessen würde, würde ich unterstützen.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Minarett Initiative (oban)


Am 21.10.2009 13:30 schrieb oban:

Aus meiner Sicht ist dies auch ein Dilema, in dem ich zurzeit stecke, auf der einen Seite begrüsst man als Atheist ein Verbot solcher religiöser Symbole, nur leider kann jede christliche Kirche einen Kirchturm bauen. Auf der anderen Seite haben wir hier in der Schweiz Religionsfreiheit, aufgrund dieser kann ich mich auch Öffentlich einen Atheisten (obschon es noch immer genügend Intoleranz sowohl von christlicher wie auch auf muslimischer Seite im Alltag gibt) nennen und dafür bin ich dankbar.

Somit ist mein Dilema bei diesem Thema perfekt, aufgrund der Toleranz und dem Verständnis, dass ich gegenüber Anders denkenden habe und im Sinne der freien Entscheidung des persönlichem Glauben (oder Nichtglauben), muss ich die Initiative ablehnen, amsonsten würde ich ja sprichwörtlich Wasser predigen und Wein trinken.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Minarett Initiative (nevada)


Am 21.10.2009 23:10 schrieb nevada:

Es gibt hier verschiedene Aspekte zu beurteilen. Zuerst einmal wär ich im Prinzip nicht nur für ein Verbot von Minaretten, sondern auch von Kirchtürmen, besonders von solchen mit Glocken. Dies ist aber leider nicht geplant. Entsprechend handelt es sich bei der Initiative (welche nebenbei bemerkt aus einer nationalistisch- und christlichen Ecke kommt) um die willkürliche Benachteiligung einer einzelnen Religion. Dahinter steht der völlig falsche Gedanke, die Schweiz sei christlich, wir würden in einem christlichen Land leben.
Daher ist die Initiative abzulehnen.

Gut überlegt. Wenn nun eine Initiative eingereicht würde, dass keine weiteren Kirchtürme gebaut werden dürften (auch durch private Finanzierung), würdest du die Initiative auch ablehnen, wenn Minarette und Synagogen nicht davon tangiert würden?

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1348, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910311170603_nevada:20091021130748_mrw:00_index]]
Nächste Seite