Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Minarett Initiative (oban)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 22.11.2009 22:07 schrieb oban:

Am 22.11.2009 16:55 schrieb luca:
Könntest du bitte noch erklären wieso du das Minarett als wichtigste räumlichkeit des Islam darstellst?

Auch wenn die Frage wohl an jemand anderes gerichtet war, kann ich dir teilweise eine Antwort geben. Ich hoffe aber das ein Muslim mir das noch genauer erklären kann.

Das was ich weiss und meine Annahme dazu.

Das Minarett hatte früher die Aufgabe als eine Art von "Leuchtturm/Wachturm" zum fungieren, im Laufe der Zeit wurde auch von dort 5x am Tag zum Gebet gerufen. Heute hat es nur dekorative Zwecke, zum einem kann man heute auch mit Boxen und einem Verstärker zum Gebet rufen, anderseits kann man nicht in jedem Land 5x am Tag die Mitmenschen stören.

Interessant ist das ein Kirchturm in etwa die gleichen Funktionen hat, er war ein Wachturm und die Glocke "rief/ruft" zum Gebet/Gottesdienst.

Was auch beide gemeinsam haben, es gibt keine theologische Gründe dafür das sie existieren, es steht bei keiner der beiden Religionen oder auch ihrer heiligen Büchern geschrieben, "du sollst mir einen Turm bauen".

Die Assoziation, dass eine Moschee ein Minarett haben muss, ist wie bei Christen, dass eine Kirche einen Kirchturm braucht zu weit verbreitet. Es wurde zuviele Generationen lang weitergegeben, so das es für Muslime ein abnormales Bild abgibt, das eine Moschee keinen Turm hat.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Abstimmungsansprache (nevada)


Am 30.11.2009 22:45 schrieb nevada:

Das hast du schön gesagt. Ich meine dein Komentar zum Minarettverbot. Auf der Titelseite deiner Website, die deine Identität zu sein scheint. Ich habe auf ein Nein gehofft, aber ich habe die Abstimmung zusammen mit euch allen verloren.

Also los, zeigen wir dem Fundamentalismus die rote Karte. Verbannen wir die Intoleranz. Wir sind ab sofort intolerant gegenüber der Intoleranz. Wir sind für die Toleranz! Aber wie ist man eigentlich der Intoleanz gegenüber intolerant, wenn man doch tolerant sein soll? Ich raff das nicht :-(

crn

mrn

8Weu

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1338, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910311170603_nevada:20091119092455_derpderp:20091122165556_luca:20091122220755_oban:00_index]]
Nächste Seite