Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Abstimmungsansprache (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 10.12.2009 22:59 schrieb knuddel:

Ich zitiere in etwa, was du vor längerer Zeit gesagt hast:

Allmacht die sich selber entmachtet führt rasch zum Ende der Allmacht. Daher ist Allmacht unmöglich.

und jetzt sagst du:

Toleranz gegenüber Intoleranz führt rasch zum Ende der Toleranz. Daher markiert die Intoleranz die natürliche Grenze der Toleranz.

Du biegst dir wieder mal alles zurecht, was dir in den Kram passt. Allmacht, die du verabscheust erklärst du als unmöglich. Und für Toleranz, die du vorgibst selber zu haben, erfindest du geradbiegende Sonderregeln wie "natürliche Grenzen", damit sie möglich ist.

Und bevor du sagst, das eine hätte mit dem andern nichts zu tun: Das stimmt, es geht auch nicht um Allmacht und Toleranz, sondern dies ist eine direkte Kritik an dir. Ich kann deiner selbstgerechten Art gegenüber beim besten Willen nicht tolerant sein. Aber nach deiner natürlichen-Grenze-Theorie müsste ich das ja auch gar nicht.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Abstimmungsansprache (nevada)


Am 11.12.2009 23:39 schrieb nevada:

Wer intolerant sein will, findet immer einen Grund, zu behaupten, dass der andere zuerst intolerant war.

Und dann wird natürlich behauptet, die Christen seien als erstes intolerant, deshalb dürfe man ihre Ansichten nicht tolerieren. Jedenfalls wird es so dargestellt.

Aber wie man sieht, sind auch Atheisten den toleranten Christen gegenüber intolerant. Mein Bericht davon, wie ein Ahteist eine Kirche betrat und sich über Gläubige lustig machte ist der Beweis dafür. In dieser Kirche gab es mit sicherheit auch Christen, die die Ansichten von andersgläubigen respektieren. Also keine Spur von Intoleranz. Aber der Atheist geht rein und zieht respektlos über sie her. Pfui!

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 957, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910311170603_nevada:20091119092455_derpderp:20091122165556_luca:20091122220755_oban:20091130224545_nevada:20091206112636_mrw:20091210225921_knuddel:00_index]]
Nächste Seite