Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Plakate (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 06.10.2009 08:23 schrieb knuddel:

Hallo liebe Nichtglaubende und Glaubende

Knuddel ist aus dem Militär zurück. Und dieses mal war es das letzte mal, dass er sich ins grüe Gewändchen stürtzte. Alle Diensttage sind abgeleistet *jubelfreu*

Und hier geht ja wie immer die Post ab. Auch ohne mich.

Neuerdings platzieren die Christen ja Plakate mit folgendem Slogan:

DA IST BESTIMMT

EIN GOTT

ALSO SORG DICH NICHT

ER SORGT FÜR DICH

Schriftzug und Farben sind -wie könte es anders sein- auch in England abgekuckt. Was haltet ihr davon?

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Plakate (mrw)


Am 06.10.2009 08:43 schrieb mrw:

Am 06.10.2009 08:23 schrieb knuddel:
Neuerdings platzieren die Christen ja Plakate mit folgendem Slogan:
DA IST BESTIMMT
EIN GOTT
ALSO SORG DICH NICHT
ER SORGT FÜR DICH
Schriftzug und Farben sind -wie könte es anders sein- auch in England abgekuckt. Was haltet ihr davon?

Nicht viel (natürlich). Erstens sendet der Gott der Bibel auch klare Drohbotschaften, welche eine Sorge tatsächlich rechtfertigen würden, sollte er denn existieren. Dieses ganze Kasumpel mit «Erbsünde», «Jammertal» u.s.w. dient nur dazu, den Menschen Schuldgefühle aufzudrängen, die sie ohne Gott nicht hätten. Was denkst Du wohl, wie viele schon ernsthafte psychische Störungen entwickelt haben, weil sie einerseits als Sünder abgestempelt werden, und andererseits mit ewigen Höllenqualen gedroht wird? Wenn ich das literarische Schaffen des Abendlands betrachte, so sind solche Störungen alles andere als selten! Von daher ist der Spruch der Freidenker angemessen. Dieser Spruch der fundamentalistischen christlichen Extremisten hier ist nur Hohn und Spott auf die Opfer des christlichen Memplexes.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 950, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910330063344_mike123:20091003174850_gwendolan:20091003193343_mike123:20091004094602_gwendolan:20091004160107_mrw:20091004233515_gwendolan:20091006082313_knuddel:00_index]]
Nächste Seite