Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Plakat und Gegenplakat (knuddel)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 15.10.2009 19:34 schrieb knuddel:

Grosszügig wie ich bin, habe ich mal 8 meiner Lebensminuten für den ersten Film hergegeben. Er erzählt grösstenteils von Missionaren, die in Ländern ohne Religionsfreiheit missionieren. Also verstossen sie dort gegen das Gesetz.

Weil ich Ohren und Augen nicht verschlossen habe, sind mir in dem Film folgende undifferenzierrte Elemente der Berichterstattung aufgefallen:

* Die Missionare werden als Leute dargestellt, die gerne Helden sein wollen. Das interview hat somit die wahren Beweggründe für Mission bereits verfälscht. Die wahren Beweggründe, denen 99% aller Missionare folgen, werden in dem Film nicht mal erwähnt. Möglicherweise wurden sie sogar aus den Interviews rausgeschnitten.

* Es wird nur über Mission berichtet, die in Ländern ohne Religionsfreiheit stattfindet. In einer beträchtlichen Anzahl von armen Ländern dürfte dies aber nicht so sein. Deshalb ist diese Berichterstattung nur auf einen Teil der Missionen anzuwenden.

Ich sehe zwei gerechtfertigte Kritikpunkte in dem Film:

1. dass nichtreligiöse Hilfsorganisationen bedroht sind, da sie mit den Missionaren in den selben Topf geworfen werden könnten. Hier muss man sich aber fragen, wer einen Fehler macht. Die Regierung (Polizei) der betroffenen Länder, oder die Missionare.

2. Schlicht und einfach, dass Missionare in diesen Ländern das Gesetz brechen. *Aber:* Die Berichterstattung hinterlässt den fahlen Nachgeschmack, dass man sich in einem Land ohne frei wählbarer Religion, diesem Zwang zu unterwerfen hat. Was ja sicher keiner von euch mit ja beantworten würde.

Ist es das, was du mir sagen wolltest? Oder ist da noch mehr?

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 626, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910330063344_mike123:20091003174850_gwendolan:20091003193343_mike123:20091004094602_gwendolan:20091004160107_mrw:20091004233515_gwendolan:20091006082313_knuddel:20091006084341_mrw:20091006172916_knuddel:20091007101154_mike123:20091007135454_oban:20091007205541_mike123:20091008203621_oban:20091009163011_knuddel:20091015094327_koma:20091015193425_knuddel:00_index]]
Nächste Seite