Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Plakate (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 04.10.2009 11:50 schrieb mrw:

Bitte Beiträge nicht mehrfach eintragen, mike123, Du hast schon hier in der Diskussion geantwortet: Atheisten gegen Gottglaube!

Meine Antwort von dort:


Die Plakate der Freidenkervereinigung greifen keine Organisation direkt an. Vielmehr werben sie für ein vernunftbasiertes Weltbild ohne imaginäres Alfamännchen (=Gott). Natürlich sind sie eine Reaktion auf die aufdringlichen und stupiden Aktionen der «Agentur-C». Es ist aber auch in der Werbung durchaus üblich und legal, auf Aktionen der Konkurrenten Bezug zu nehmen.

Aber all dies spielt hier gar keine Rolle. Es geht nicht um die Freiheit, für ein Produkt zu werben, sondern es geht um die Freiheit, seine Meinung äussern zu dürfen. Diese Freiheit ist eine wichtige Grundlage der Menschenrechte und darf nicht einfach so eingeschränkt werden. Selbstverständlich hat auch jeder das Recht darauf, öffentlich bekannt zu geben, wenn er eine andere Meinung, ein Weltbild, eine Religion nicht gut findet. Hier gilt eben nicht das Wettbewerbsrecht, sondern die Meinungsäusserungsfreiheit.

Die einzige legitime Beschränkung der Meinungsäusserungsfreiheit ist, wenn zu Gewalt gegen Menschen aufgerufen wird, oder andere Menschen (wohlgemerkt: Menschen, nicht Meinungen) diffamiert, oder ihnen gar die Menschlichkeit abgesprochen wird. Verboten werden dürften Äusserungen wie «Kauft nicht bei Juden!» oder «Neger raus!», denn sie verletzen die Menschenwürde der betroffenen Personen. Der Mensch geniesst hier einen besondere Schutz als Menschliches Wesen.

Doch darum geht es hier nicht. Darum gibt es hier auch kein Recht, die Meinungsäusserungsfreiheit einzuschränken.

Ein vernünftiges Weltbild hingegen nimmt Kritik als Geschenk an, denn Kritik ist immer die Chance, eigene Fehler einzusehen und zu verbessern. Ganz anders die Religionen, welche unzählige Strategien entwickelt haben, sich gegen Kritik abzuschotten.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 957, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910330063344_mike123:20091004115036_mrw:00_index]]
Nächste Seite