Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Grüß Gott ALL-Seits (migemaha)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 18.09.2009 15:54 schrieb migemaha:

Es gibt also Menschen, die wissen nicht was Gott im Eigentlichen ist? Gott ist ein Konzept von Güte, Einheit, Frohsinn, Harmonie, Frieden, Glück, kurz von den Besten aller Eigenschaften und Erfahrungen, von absoluter Perfektion und Vollkommenheit. Nun, wer sagt, es gäbe keinen Gott, der glaubt immer noch, Gott sei ein alter Mann im Himmel, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle Menschen zu bestrafen. Das ist Blödsinn! Gott, wir können auch sagen "absolute und innere Kraft die zum Allerhöchsten gerichtet ist, die Bewusstheit" ist die gesamte ALL- umfassende Existenz, ist Alles was existiert, jedes Detail, jedes Einzelne und offenbart sich ausschließlich als Wirkung. Wir können nur Wirkungen wahrnehmen und die "Ur-Sache" ist die Bewusstheit über das Vorhandensein aller, und ich meine wirklich ALLER Möglichkeiten, die irgendein Aspekt in der Lage ist zu denken. Ist eine Möglichkeit erdacht, ist sie erschaffen und wird sich aus dem Absoluten offenbaren, in der absoluten Relativität des SEINS. Religionen sind aus Sekten entstandene Glaubensgemeinschaften, die ihre Anhänger unterdrücken wollen, um Einigen, den Religionsführern MACHT zu verschaffen, GELD zu verschaffen, EINFLUSS zu ermöglichen, ohne dass Diese wissen, was Sie damit Wundervolles erschaffen könnten. Irgendwann ist in einem Menschen der Neid entstanden. Dieser hat ihn so stark vergiftet, dass die Gier nach Macht, Geld und Einfluss geweckt wurde und nun sind so viele Menschen durch den Neid vergiftet, dass sie Hass statt Liebe leben, dass sie einteilen in Gut und in Schlecht, dass sie teilen in Mein und Dein, in hier und dort in oben und unten, in groß und klein, in dumm und schlau, in …. dass sie allem zwei Pole geben, die Dualität als ihre Wahrheit erklären um zu urteilen. Wie bitte soll ein Teil "eingeteilt" werden? Wie ein Ur-Teil aus etwas anderem bestehen als aus sich selbst? Kinder, öffnet die Augen, lasst meine Melodie in Eure Ohren und nehmt endlich die Hände von Euren Mündern. Schaut in einen Spiegel, schaut mir in die Augen und dann sage mir bitte ganz klar und ganz deutlich entschlossen wie Du SEIN willst, was Du TUN möchtest und schließlich, was Du Dir wünscht zu HABEN. Ich habe den absoluten Überfluss erschaffen, es gibt von Allem ALLES im absoluten Überfluss, ich habe Euch die FÜLLE gegeben und Ihr erschafft künstlichen MANGEL? Urteilt und bestehlt Euch, tötet Euch gegenseitig?

Ich habe für Euch ein Buch geschrieben, es ist überall zu haben, lest es, wenn ihr noch nicht zu 100 Prozent glücklich seid!

A B E R: Vorsicht! Es könnte sein, dass Ihr die Wahrheit erfahrt, wer das nicht möchte, der sollte von diesem Buch die Finger lassen, es könnte ihm weh tun!

Ich wünsche Euch von Allem was ich erschaffen habe nur das Allerbeste, das Schönste und Erhabenste, dass Ihr Euch vorstellen könnt, ich wünsche Euch Erleuchtung!

Migemaha

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Grüß Gott ALL-Seits (pirat_des_fsm)


Am 18.09.2009 16:18 schrieb pirat_des_fsm:

Am 18.09.2009 15:54 schrieb migemaha:
Religionen sind aus Sekten entstandene Glaubensgemeinschaften, die ihre Anhänger unterdrücken wollen, um Einigen, den Religionsführern MACHT zu verschaffen, GELD zu verschaffen, EINFLUSS zu ermöglichen, ohne dass Diese wissen, was Sie damit Wundervolles erschaffen könnten.

In dem Punkt stimme ich mit dir überein, aber das Geschwafel von einer höheren Macht, kann ich nicht nachvollziehen. Wozu braucht man ein:

Konzept von Güte, Einheit, Frohsinn, Harmonie, Frieden, Glück, kurz von den Besten aller Eigenschaften und Erfahrungen, von absoluter Perfektion und Vollkommenheit.

? Ein Wesen kann nicht absolut perfeckt und volkommen sein, da dies ein Paradoxon ist.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Grüß Gott ALL-Seits (knuddel)


Am 18.09.2009 17:42 schrieb knuddel:

Religionen sind aus Sekten entstandene Glaubensgemeinschaften, die ihre Anhänger unterdrücken wollen, um Einigen, den Religionsführern MACHT zu verschaffen, GELD zu verschaffen, EINFLUSS zu ermöglichen, ohne dass Diese wissen, was Sie damit Wundervolles erschaffen könnten.

ACHTUNG!!

die ahteisten die auf dieser Website schreiben machen nie einen Unterschied zwischen Religion, Kirche und Gott. Für sie ist das ein und das selbe. Sie verstehen nicht, und wollen nicht wahrhaben, dass Gott und die Kirche als zwei verschiedene Digne zu betrachten sind. Sie verweigern die differenzielle betrachtung in erster Linie, weil sie dann zum Beispiel Gott nicht mehr so direkt mit der Inquisition in Verbindung bringen können. Deshalb wird von den ahteisten dieser Punkt konsequent ignoriert. Obwohl ich schon wiederholt darauf aufmerksam gemacht habe.

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Grüß Gott ALL-Seits (mrw)


Am 20.09.2009 15:11 schrieb mrw:

Am 18.09.2009 15:54 schrieb migemaha:
Es gibt also Menschen, die wissen nicht was Gott im Eigentlichen ist?

«Gott» ist nicht ein Ding. «Gott» ist in der Vorstellung eines jeden Menschen, der an einen solchen glaubt, wieder etwas anderes. Einerseits gibt es viele Memplexe, religiöse Traditionen, welche ihrem Gott oder ihren Göttern ganz unterschiedliche Eigenschaften zudichten. Und dann bestehen diese religiösen Traditionen wiederum aus einzelnen Menschen, die ganz unterschiedliche persönliche Vorstellungen ihres Gottes haben können.

«Den Gott» gibt es nicht. Es gibt nur ganz viele unterschiedliche, sich gegenseitig widersprechende Ideen und Vorstellungen, die unter dem Begriff «Gott» zusammengefasst werden. Da diese Vorstellungen so unterschiedlich sind, führt der Begriff «Gott» ohnehin nur zu Missverständnissen, denn wenn zwei über «Gott» reden, so meinen sie meist nicht dasselbe.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 1662, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910414100741_migemaha:00_index]]
Nächste Seite