Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Mein christlicher Glaube hat nichts mit Krieg zu tun (wasabi)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 20.08.2009 14:42 schrieb wasabi:

Wenn ich das richtig verstehe, soll Religion eurer Meinung nach schlecht sein, weil sie der Grund für Krieg ist. Dann stimmt ihr also auch folgendem zu: Alkohol ist schlecht, weil seinetwegen Menschen gewalttätig werden. Reichtum ist schlecht, weil er Raubüberfälle mit toten verursacht. Leistungssport ist schlecht, weil er die Körper der Atleten schädigt. Brücken sind schlecht, weil dort Selbstmörder runterspringen könen. Ruhm und Berühmtheit sind schlecht, weil dies die Menschen den Sinn für Realität verlieren lässt. (siehe diverse Popstars) Geschriebene Sprache ist schlecht, weil dmit die Boulvardpresse Menschenhatz betreibt.

Leute überlegt mal. Solange man verantwortungsvoll und massvoll mit etwas umgeht, dürfte es kaum zum verursachenden Element eines Krieges werden. Verurteilt von mir aus die extremistischen Gotteskrieger von heute und der früheren Geschichte. Aber ihr habt keinen Grund, gegen die Menschen zu wettern, die sich friedlich ihrem Glauben hingeben.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Mein christlicher Glaube hat nichts mit Krieg zu tun (oban)


Am 20.08.2009 19:38 schrieb oban:

Am 20.08.2009 14:42 schrieb wasabi:
Leute überlegt mal. Solange man verantwortungsvoll und massvoll mit etwas umgeht, dürfte es kaum zum verursachenden Element eines Krieges werden. Verurteilt von mir aus die extremistischen Gotteskrieger von heute und der früheren Geschichte. Aber ihr habt keinen Grund, gegen die Menschen zu wettern, die sich friedlich ihrem Glauben hingeben.

- Religion ist der Grund, eine Rechtfertigung oder Motivation wieso viele Kriege geführt werden !!! Beispiele: Afganistan Krieg (Christen vs. Moslems) Irak Krieg (Christen vs. Moslems) Libanonkrieg (Juden vs. Moslems) Kargil-Krieg (Hindus vs. Moslems) Balkankonflikt (Christen vs. Moslems) Somalischer Bürgerkrieg (Christen vs Moslems)

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Mein christlicher Glaube hat nichts mit Krieg zu tun (sara)


Am 09.09.2009 18:45 schrieb sara:

Am 20.08.2009 14:42 schrieb wasabi:
Wenn ich das richtig verstehe, soll Religion eurer Meinung nach schlecht sein, weil sie der Grund für Krieg ist.

Du verstehst das nur halb richtig. Es gibt einen viel grundsätzlicheren Grund, warum Religion "schlecht" ist: Sie ist ganz einfach eine Lüge. Es gibt keinen einzigen, der Logik und Wissenschaft Stand haltenden Hinweis dafür, dass ein Gott wie ihn Torah/Bibel/Koran beschreiben der Wirklichkeit entspricht. Alles deutet darauf hin, dass eine Kombination aus menschlichem Vorstellungsvermögen und menschlichem Bedürfnis nach Lebenssinn/Erklärungen/mentaler Stabilität/Geborgenheit ihn frei in "unserem Bildnis" haben entstehen lassen.

Wir können nun gute wie auch schlechte Auswirkungen der Religion auf die Menschheit und den Weltfrieden aufzählen, aber das spielt gar nicht so eine Rolle. Wenn die Religion nicht wäre, würden wir uns aus einer Vielfalt anderer Gründe umbringen (ethnischer Ursprung e.g. Hutus-Tutsis, ungerechte Reichtumverteilung e.g. russische/französische Revolution, imperialistische Machtgelüste..) Das liegt an unserer evolutionsbedingten tiefverankerten "in-group vs. out-group" Denkensweise; was die "anderen" so praktisch "anders und deshalb böse" macht und uns "gut und im Recht" ist eher eine Rationalisierung unserer instinktiven Agressivität gegenüber generell "anderen" als eine primäre Wahrheit. Vielmehr geht es grundsätzlich darum, ob es "richtig/gut" ist, an etwas zu glauben, das jeglicher Logik und Wahrscheinlichkeit widerspricht, bloss weil unsere Eltern uns das so gelernt haben, weil ja alle anderen auch daran glauben und weil es sich gut anfühlt? Was meinst Du dazu..?

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 2004, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910512111935_wasabi:00_index]]
Nächste Seite