Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: 95 neue Thesen (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 22.06.2009 20:02 schrieb mrw:

Am 22.06.2009 08:40 schrieb derpderp:
Wenn wir mal annehmen, ich würde an die Türe meiner lokalen Kirche ein Blatt mit 95 Thesen nageln, welche alle besagen, dass Gott nicht existiert, Religion den Menschen schadet, etc.; Was wären die juristischen Konsequenzen?

Ich vermute Sachbeschädigung wegen des Lochs vom Nagel an der Tür. ;-)

Kleben mit einem leicht ablösbaren Kleber wäre vermutlich juristisch folgenlos.

Nur würde es heute wohl kaum noch jemanden beeindrucken. Die meisten Menschen wissen es eigentlich schon, wollen es nur nicht zugeben, oder glauben, die Kirchen täten auch Gutes.

Ich meine, nach fast 500 Jahren wäre es mal wieder Zeit…

:-)

Wer unbedingt in eine Kirche will, soll tun, was er nicht lassen kann, aber uns soll er damit unbehelligt lassen, nicht seine Moralvorstellungen anderen aufzwingen wollen und sich nicht seine Religion durch den Staat vergüten lassen.

Es ist tragisch, dass es im Jahr 2009, nach so viel Aufklärung noch Religion gibt, aber die Zeit spielt eindeutig für uns:

Telepolis: «In ganz Europa geht es seit Jahrzehnten mit der Religiosität bergab»

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: 95 neue Thesen (derpderp)


Am 23.06.2009 08:53 schrieb derpderp:

Am 22.06.2009 20:02 schrieb mrw:
Ich vermute Sachbeschädigung wegen des Lochs vom Nagel an der Tür. ;-)
Kleben mit einem leicht ablösbaren Kleber wäre vermutlich juristisch folgenlos.

Na, das geht ja noch.

Nur würde es heute wohl kaum noch jemanden beeindrucken. Die meisten Menschen wissen es eigentlich schon, wollen es nur nicht zugeben, oder glauben, die Kirchen täten auch Gutes.

Haha, schön wär's. Solange Ausgetretene, wie z.B. meine Mutter, von den übrigen Kirchenmitgliedern geschnitten werden, nur weil sie ausgetreten sind, die Kirche nicht vom Staat getrennt wird, jedes Jahr Millionen Franken an Steuergeldern der Kirche zugesprochen wird und das Volk systematisch verdummt wird, sehe ich keinen Grund, sie ihn Ruhe zu lassen.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 915, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910710172115_derpderp:20090622200234_mrw:00_index]]
Nächste Seite