Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Wiederholung macht eine Behauptung nicht wahr [Re: KEINE Fehler in der Bibel.] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 20.05.2009 07:13 schrieb mrw:

Golf Variant: Du wiederholst Dich schon wieder, ohne neue Argumente einzubringen.

Erst schreibst Du im Titel in Grossbuchstaben, die Bibel habe keine Fehler, und dann fängst Du an, die Fehler mit ihrer historischen Entstehung zu rechtfertigen!

Am 19.05.2009 05:01 schrieb golf_variant:
Wenn Atheisten besser die Bibel und ihr Umfeld kennen würden,
täten sie alleine dahintert kommen, das die Verfasser der Bibel diese
zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten schrieben.

Ja, das ist ganz richtig: Die Bibel wurde von verschiedenen Menschen geschrieben und die Texte wurden von verschiedenen Menschen gesammelt, ausgewählt, überarbeitet und letztlich zusammengestellt. Dabei sind ihnen natürlich auch immer wieder grössere und kleinere Fehler unterlaufen. Die ursprünglichen Texte sind aus den verschiedensten Quellen. Manche haben einen historischen Hintergrund andere (z.B. die Bücher Moses) sind reine Fiktion. Auch wenn die Texte zum Teil an reale Begebenheiten angelehnt sind, so wurden die Texte immer aus einem bestimmten Zweck heraus geschrieben, sie enthalten daher sehr viel Wunschdenken und sehr viel Inhalt, der nicht wahre Begebenheiten wiedergeben soll, sondern der einen Zweck erfüllen soll. Vergleiche hierzu unter anderem auch die von mir schon oft zitierten Spiegel Artikel unter Pressespiegel und Bild der Wissenschaft 12/2005.

Die Bibel ist Menschenwerk Ein Gott hat damit rein gar nichts zu tun.

Ganz so einfach wie es sich die Atheisten machen wollen
ist es nicht.

Wohl eher umgekehrt: So einfach, wie es sich die Christen machen (Bibel kommt von Gott) ist es nicht.

Hierzu gehört schon einige BIBELKENNTNISS die Atheisten nicht haben.

Offensichtlich haben wir uns genauer mit dem Thema befasst als zumindest mal Du.

Im Internet gibt es reichlich Seiten die den absuluten Wahrheitsgehalt der Bibel
die Gottes klares Wort an uns Menschen ist - bestätigen.

Erkläre mit eigenen Worten! Falls Du diese «zalreichen Seiten» verstanden hast, solltest Du das können, ohne gleich wieder ganze fremde Artikel hier ins Forum zu kopieren (was verboten ist, rechtlich und nach unseren Regeln).

Zahlreiche Schriftenfunde untermauern den Wahrheitsgehalt der Bibel die immer noch nahe am Urtext ist.

Wenn einzelne Begebenheiten in der Bibel richtig dargestellt wurden, heisst das noch lange nicht, dass die Bibel deswegen insgesamt stimmen würde. Das heisst nur, dass die Märchen in einen historischen Kontext eingebettet wurden.

Tausend zutreffende Beobachtungen beweisen noch nicht eine wissenschaftliche Theorie, aber eine einzige falsche Vorhersage widerlegt sie. Das gleiche gilt für die Bibel: Tausend zutreffende Angaben beweisen noch nicht ihre göttliche Herkunft, aber selbst der kleinste Fehler widerlegt sie, denn ein Gott sollte doch keine Fehler machen oder zulassen.

Wer glaubt schon Atheisten ???
ICH NICHT

Du glaubst lieber beliebigen Unsinn.

Atheisten muss man nicht glauben, man sollte sie verstehen und selbst denken und selbst prüfen.

Benutze Deinen Verstand und hör auf zu glauben!

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 724, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910924034615_jones:20090412094858_mrw:20090413115606_gwendolan:20090413145610_ich_bin_der_ich_bin:20090413233848_knuddel:20090414091049_mrw:20090414103207_knuddel:20090414122412_mrw:20090414145114_knuddel:20090418191308_mrw:20090419175150_knuddel:20090421142135_kimkarryanne:20090421185151_knuddel:20090421223014_kimkarryanne:20090422092246_knuddel:20090423091154_kimkarryanne:20090507010916_mrw:20090520071327_mrw]]
Nächste Seite