Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Statistik über Glaube und Unglaube [Re: Frohe Lebensfreude den Atheisten, den Christen viel Spass beim rumhängen in der Kirche] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 17.04.2009 21:39 schrieb mrw:

Am 17.04.2009 16:27 schrieb kimkarryanne:
Die Statistiken namens "Glaube in der Schweiz 1989 - 1999" haben keine Quellenangabe.

Tatsächlich. Da ist uns offenbar etwas entgangen. Ja, die Zahlen stammen noch aus den Anfangszeiten von atheismus.ch. Wie ich mich erinnere, waren die Zahlen aus dem Tagesanzeiger. Aber mit Google finde ich den Artikel leider nicht mehr.

Ich glaube gerne, dass die Statistiken wahr sind ;-)

Statistiken sollten sowieso immer mit Vorsicht genossen werden. Auch sollte man immer genau nachfragen: Wer wurde wie was unter welchen Umständen gefragt? Je nachdem, wie die Informationen zusammengetragen werden, kann das auch einen Einfluss auf das Resultat haben. Ein Beispiel: Fragt man Jugendliche am Sonntagmorgen beim Verlassen der Kirche, ob sie an Gott glauben, kriegt man ein anderes Resultat, als wenn man sie in der Mensa einer Kantonsschule befragt.

Hier hast du den Link zu 20min.

Danke. Der ist noch besser und tiefgründiger: http://www.beobachter.ch/familie/artikel/wie-hast-du-es-mit-gott. Insbesondere zeigt sich, sehr zum Leidwesen unserer Christen, dass eben das traditionelle Christentum nicht mehr gefragt ist, sondern sich vielmehr jeder aus dem Angebot zusammensucht, was ihm passt. Mit Jesus und Bibel identifizieren sich nur wenige, selbst wenn sie an eine «höhere Macht» glauben.

Man beachte bitte die Zahlen im Detail: Hohe Werte erhalten in den Detailfragen, z.B. zum Einfluss der Religion auf das Leben, nur die Freikirchler (also die Extremisten), die Moslems und die Hindus, und noch ein wenig die Orthodoxen (also alles schlecht integrierte Migranten).

Wegen dem Artikel bin ich erst überhaupt hier her gestossen.

Freut mich. Aber einen direkten Verweis auf uns hat 20min vergessen, oder? ;-)

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 932, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29910924034615_jones:20090412094858_mrw:20090413221805_knuddel:20090414115121_mrw:20090415094220_knuddel:20090416130508_kimkarryanne:20090416164900_gwendolan:20090417131523_kimkarryanne:20090417142656_mrw:20090417162705_kimkarryanne:20090417213937_mrw:00_index]]
Nächste Seite