Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: "Und Ihr werdet sein wie Gott." (1Mose 3.5) (gwendolan)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 04.11.2008 09:56 schrieb gwendolan:

Aber eine Raum-, Zeit-, und Materielose komplexität kann ich mir nicht vorstellen.

Ich mir auch nicht. Ich kann mir nämlich gar nicht viel vorstellen, was Raum-, Zeit- und Materielos ist. Ein Grund mehr, nicht an Gott zu Glauben. ;-)

Ich stelle mir Gott recht einfach vor. Nämlich als Wahrheit. Und Wahrheit ist etwas sehr eifaches. 1 = 1 ist wahr. Die komplexere Wahrheit : 1+1+1+1+1+1+1+1+1+1= 10 kann man auf 10 = 10 vereinfachen und auf 1 = 1 kürzen. Wahrheit ist supereinfach und überhaupt nicht komplex.

Dann ist Gott für dich die Mathematik. Das halte ich für einen äusserst interessanten Standpunkt. Die Mathematik könnte tatsächlich schon vor Raum und Zeit Geltung gehabt haben. Damit hast du aber das Konzept des christlichen Gottes weit verlassen. Denn wie soll die Mathematik Gebote aufstellen, Sintfluten schicken, wie soll die Wahrheit Tieropfer verlangen, eine Jungfrau schwängern oder sich ans Kreuz nageln lassen? ;-) Tut mir wirklich leid, dass ich dich fälschlicherweise für einen Christen gehalten habe. Der "Gott der Mathematik" war höchstwahrscheinlich tatsächlich schon vor unserem Universum da, und war die Voraussetzung dafür, dass überhaupt irgend etwas ausser Chaos existieren kann.

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: "Und Ihr werdet sein wie Gott." (1Mose 3.5) (torx)


Am 04.11.2008 23:18 schrieb torx:

Dann ist Gott für dich die Mathematik

Nein, ich stelle mir Gott als Wahrheit vor. Weil ich mir nichts Raum- und Zeitloses vorstellen kann, ist für mich die Wahrheit einer der besten Gottesvergleiche.

Das mit der Mathematik war bloss ein Vergleich. Ich dachte, das wäre klar.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 882, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920230171955_jack:20081102102908_mrw:20081102135913_jack:20081102163229_mrw:20081102204944_jack:20081103064943_gwendolan:20081103170644_torx:20081103172058_gwendolan:20081103174210_torx:20081103174638_gwendolan:20081104001950_torx:20081104095640_gwendolan:00_index]]
Nächste Seite