Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Suizid [Re: Rollenspiel: Wenn ich Gott wäre] (mrw)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 29.10.2008 07:59 schrieb mrw:

Am 28.10.2008 22:37 schrieb pitsch:
Wenn man davon ausgehen kann, dass ein Gott erstens Allmächtig und zweitens Allwissend ist

Die Allwissenheit ist so direkt nicht vorgegeben, meines Wissens. Sie steht ausserdem in unauflösbarem logischem Widerspruch zum freien Willen. Aber sie lässt sich eindeutig aus der Allmacht herleiten: Wer alles kann, der kann auch alles Wissen.

Denn, wenn ich Gott wäre, dann würde ich die Vergangenheit, die Gegenwart und selbstverständlich auch die Zukunft kennen. Ich kann ebenfalls alles tun was mir gerade zu mute ist.
Gefangen in der unendlichen Langeweile der Allwissenheit

Sehr interessanter Aspekt: Als Allmächtiger gefangen in der zeitlosen Ewigkeit.

Vielleicht hat Gott die Welt und Menschen ja tatsächlich aus Langeweile erschaffen. Für ihn war vielleicht die Erfindung des freien Willens die einzige Möglichkeit, sich teilweise aus der Langeweile der Allwisssenheit zu befreien.

Die Erschaffung der Menschen ist somit ein egoistischer Akt, der in erster Linie Gott dient, und ihm hilft, die Ewigkeit auszuhalten. Wenn es den Menschen allzu gut geht, im Paradies, dann wird es dem Gott auch wieder langweilig, also muss er sie piesaken, Mühsal unterwerfen, ein bisschen abschlachten, leiden lassen, in Kriege führen, und ihnen dabei immer die Karotte der Erlösung und Rückkehr ins Paradies vor die Nase halten. Sicher ist Gott noch etwas sadistisch veranlagt.

Wie muss er sich freuen wenn er sieht, dass Priester auf die Ehe verzichten, um danach in ihrer Geilheit kleine Buben zu vergewaltigen. Wie musste er über die Inquisition gelacht haben.

Das muss ein Spass sein, zu sehen, wie sich die Menschen gegenseitig um die richtige Religion quälen! So lässt sich die Ewigkeit besser aushalten.

Dies wäre sogar eine sehr plausible Erklärung dafür, warum der biblische Gott so ist, wie er ist, grausam und eifersüchtig mit Hang zum Sadismus.

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 969, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920304074645_mrw:20081028223708_pitsch:20081029075932_mrw:00_index]]
Nächste Seite