Atheismus in der Schweiz
Diskussion

Re: Wirklich schade (flora)

Nur angemeldete Nutzer dürfen mitdiskutieren.
Diskussionsbeitrag:

Am 07.09.2008 12:04 schrieb flora:

Ich spreche nicht von Mobbing im Internet. Beinahe getötet hat mich die Reale Welt. Und dann hätte man es noch als Selbstmord bezeichnet, obwohl die Schuld nicht bei mir lag.

Schade finde ich konkret gesagt, dass ihr hier über die Christen und ihren Glauben herzieht, obwohl diese Menschen heutzutage so viel gutes tun und helfen wo sie können. Das kann man bestreiten und relativieren wie man will. Aber ich habe es erlebt und weiss deshalb, dass es wahr ist.

Und ich bin froh, dass ich jetzt dazu stehen kann, dass ich zu ihnen gehöre. Ganz egal, was die Welt davon hält.

Was deinen Einwand mit den Sekten betrifft: Bis jetzt habe ich am Christentum wie ich es in den letzten Jahren erlebt habe nichts sektenartiges entdeckt. Ausserdem habe ich die nichtreligiöse Welt mehr als Sekte erlebt, als das Christentum. Siehe: Konsum, Werbung, Hierarchie, Hass, Krieg, Macht, Businessmentalität

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Wirklich schade (david)


Am 07.09.2008 13:59 schrieb david:

Hallo Flora

Willkommen auf diesem Forum, das es in den Disskusionen dieses Forums etwas ungefeilt zugeht liegt sicher daran das es hier nicht einfach nur um ihrgendwelche materialistischen Gegenständen wie zB. ein Kühlschrank oder ein Kreuz geht sondern um eine überzeugung.

Die Ziele sind NICHT die Christen zu konvertieren und übrigbleibenden zu vernichten, wie es die praxis der Christen ist, Ungläubigen gegenüber!


Was deffinitiv bewiesen ist! siehe Kreuzzüge, Holoacaust, Kriege mit und um Israel, Bibelstellen, Hexenverbrennung usw...usw...

Weisst du überhaupt das du ein Argumente welches gegen das Christentum spricht, für sie verwendest?

weiterlesen …

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Wirklich schade (david)


Am 07.09.2008 14:02 schrieb david:

liebe Flora

ein zitat von dir:

Was deinen Einwand mit den Sekten betrifft: Bis jetzt habe ich am Christentum wie ich es in den letzten Jahren erlebt habe nichts >sektenartiges entdeckt. Ausserdem habe ich die nichtreligiöse Welt mehr als Sekte erlebt, als das Christentum. Siehe: Konsum, >Werbung, Hierarchie, Hass, Krieg, Macht,Businessmentalität

So welche der volgenden Handlungen hatt die Kirche nicht getan?

Konsum, Werbung, Hierarchie, Hass, Krieg, Macht,
Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Wirklich schade (pitsch)


Am 07.09.2008 16:25 schrieb pitsch:

Ich kann mich eigentlich nur noch mrw's Beitrag anschliessen.
Deinem Beitrag entnehme ich, dass Du Dir eigentlich bewsst bist, dass das Christentum nicht die reale Welt ist, aber trotzdem daran glauben willst. Damit sind unsere Anforderungen an eine Weltanschauung komplett verschieden. Wir suchen nicht nach einer möglichst bequemen Erklärung, sondern nach einer objektiven Wahrheit.
Wenn der Glaube Dir die nötige Kraft zum Überleben im Alltag gibt, find ich das OK, mir gibt er sie nicht. Hauptsache ist, dass der Glaube aber Privatsache bleibt.

Gruss pitsch

Antwort auf diesen Diskussionsbeitrag
Dies ist eine Reaktion auf den gewählten Beitrag. Gemäss Deiner Konfiguration wird er mit angezeigt.

Re: Wirklich schade (memorystick)


Am 07.09.2008 23:46 schrieb memorystick:

Hoi Flora

Ich war überrascht. Als ich deinen Text las, war ich mir sicher, dass diese Website gefährlich für dich ist, weil sie darauf ausgelegt ist, den Glauben der Besucher systematisch zu demontieren. Ich hätte die Stammschreiber von hier sogar so eingeschätzt, dass sie jetzt rücksichtslos auf dir rumhacken und deinen Glauben angreiffen ohne darauf zu achten, dass du damit wieder in die "depression" (vieleicht der falsche Ausdruck) getrieben wirst. Überraschenderweise haben die Leute hier aber anders auf dein Post reagiert und dir geraten, diese Seite zu meiden.

Und genau das rate ich dir auch. Lies nicht zuviel von dem was hier steht denn dein wahrscheinlich noch sehr junger Glaube ist dem vieleicht noch nicht gewachsen. Geniesse einfach deine neue Lebensfreude und erfreue dich an den Blumen am Wegrand. Suche nicht den Konflikt sondern beschäftige dich mit den Menschen die dich lieben.

weiterlesen …

Hier können allgemeine Diskussionen zum Thema Atheismus stattfinden, die sich nicht direkt auf einen Artikel beziehen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Dies sind keine redaktionellen Beiträge! Hier melden sich die Gäste von atheismus.ch zu Wort.

Ein neues Thema starten: Neues Thema eröffnen.

Nur angemeldete Benutzer können antworten.
Seitenzugriffe seit 19.01.2009: hier: 546, atheimus.ch insgesamt: 1218635
Wiki-Verweis auf diese Seite: [[:10_diskussionsforum:29920425250259_flora:20080907093844_pitsch:20080907120419_flora:00_index]]
Nächste Seite